Stand: 22.05.2019 07:31 Uhr

Hannover will "Die Rechte" anzeigen

Bild vergrößern
Laut Staatsanwaltschaft werden die Anzeigen rechtlich geprüft.

Die Stadt Hannover will die Partei "Die Rechte" anzeigen, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Anlass sind laut eines Stadt-Sprechers möglicherweise volksverhetzende Wahlplakate. Auch die Deutsch-Israelische Gesellschaft in Hannover hatte in dieser Sache schon Anzeige gestellt. Unter anderem geht es um die Parole: "Israel ist unser Unglück. Schluss damit!" Die Anzeigen würden rechtlich geprüft, so Oberstaatsanwalt Thomas Klinge.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.05.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:45
Hallo Niedersachsen
02:40
Hallo Niedersachsen
02:30
Hallo Niedersachsen