Stand: 05.05.2020 15:27 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Hannover: Soldaten gehen in Hotel-Quarantäne

Soldaten, die für die Bundeswehr in Auslandseinsätze gehen, müssen zuvor zwei Wochen in Quarantäne gehen, um eine Infektion mit dem Coronavirus auszuschließen. Die Bundeswehr nutzt dafür nach Angaben des Verteidigungsministeriums zwei Hotels in Hannover sowie je eins in Köln und Bonn. Das sei "neben der Nutzung von bundeswehreigenen Unterbringungsmöglichkeiten eine weitere von zahlreichen Maßnahmen", um den Schutz des Personals und der multinationalen Partner sicherzustellen, so ein Ministeriums-Sprecher. Über die Zahl der Soldaten in Hotel-Quarantäne machte der Sprecher keine Angaben, da sie sich täglich ändere. Die "Bild" hatte zuvor berichtet, dass in den beiden Hotels in Hannover "zuletzt rund 270 Soldaten und Mitarbeiter der Bundeswehr untergebracht" gewesen seien.

Weitere Informationen
Menschen in einer Diskothek © Colourbox Foto:  ArenaCreative

Niedersachsen und der neue Corona-Alltag

Erst Sportfans, dann Partygänger: Das Land plant in Kürze weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Derweil verschärft der Landkreis Cloppenburg seine Allgemeinverfügung. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 05.05.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein abgesperrter Bereich in der Innenstadt von Hannover. © Nonstopnews

Steintor: Hirntod bei 48-Jährigem diagnostiziert

In Hannover ist es in der Nacht zu einer Auseinandersetzung am Steintor gekommen. Ein 48-Jähriger erlitt einen Hirntod. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. mehr

Die Beagle Hündin Djaka findet mit ihrem Geruchssinn coronapositive Proben in der Tierärztliche Hochschule Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

TiHo sucht Infizierte für Tests mit Corona-Hunden

Für das Training von Corona-Spürhunden ist die Tierärztliche Hochschule Hannover auf der Suche nach Testpersonen. Voraussetzung ist eine Corona-Infektion oder eine Atemwegserkrankung. mehr

Der Angeklagte sitzt im Sitzungssaal des Landgericht Hannover neben seinem Anwalt Jochen Stein. © dpa Bildfunk Foto: Irving Villegas

Fünfeinhalb Jahre Haft für Vergewaltiger

Wegen mehrfachen sexuellen Kindesmissbrauchs ist ein 42-Jähriger vom Landgericht Hannover zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte zuvor gestanden. mehr

Stadioneingang der Spielstätte des VfL Osnabrück an der Bremer Brücke © imago images / Noah Wedel

VfL Osnabrück gegen Hannover 96 vor 3.200 Fans

Der VfL Osnabrück empfängt am Freitag Hannover 96 - und das vor rund 3.200 Zuschauern. Die Stadt hat grünes Licht gegeben, sodass der VfL mit Unterstützung seiner Fans ins Landes-Duell geht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen