Stand: 24.01.2020 15:41 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Hannover: Polizei rollt ungeklärten Mord auf

Ermittler aus Hannover rollen einen ungeklärten Mordfall aus dem Jahr 1995 wieder auf: Sie versuchen herauszufinden, wer vor knapp 25 Jahren einen 57-jährigen Lastwagenfahrer auf einem Firmengelände der Landeshauptstadt erschossen hat. Der Getötete war in einem Container entdeckt worden. Die neu eingerichtete Cold-Case-Einheit befasse sich intensiv mit der Aufarbeitung dieses Falles, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die Tatwaffe war vier Jahre später im Zusammenhang mit anderen Ermittlungen identifiziert worden. Die Beamten suchen jetzt nach Zeugen, die am 8. Februar 1995 in den frühen Morgenstunden Beobachtungen in der Nähe des Tatortes im Stadtteil Misburg-Süd gemacht haben.

Weitere Informationen

341 "Cold Cases" beschäftigen die Ermittler

341 "Cold Cases" gibt es derzeit in Niedersachsen. Mit der Aufklärung beschäftigen sich vier Polizei-Einheiten. Oft sorgen neue Kriminaltechniken für den späten Ermittlungserfolg. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
09:24
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

25.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:24 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 24.01.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:23
Hallo Niedersachsen
04:25
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen