Stand: 18.06.2021 12:06 Uhr

Hannover: Marktkirche versorgt Obdachlose mit Wasser

Die Marktkirche in der Innenstadt in Hannover. © NDR Foto: Julius Matuschik
Obdachlose können Schutz vor der Hitze und Wasser in der Marktkirche bekommen. (Archivbild)

Die Obdachlosen in der Städten leiden zur Zeit besonders unter der Hitze - sie können sich nicht in Wohnungen zurückziehen. Deshalb hilft die Marktkirche in Hannovers Innenstadt jetzt mit kostenlosem Wasser. "Wir bieten einen kühlen Schutzraum und etwas zu trinken", sagte Superintendent Rainer Müller-Brandes. Die Marktkirche ist ab 13 Uhr geöffnet, dann können sich die Obdachlosen Wasser abholen, solange der Vorrat reicht.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 18.06.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Heinz-Friedrich Harre und Reinhard Lüschow küssen sich am 1. August 2001 vor dem Standesamt Hannover, nachdem sie ihre Lebenspartnerschaft haben eintragen lassen. © epd-bild / Dethard Hilbig Foto: Dethard Hilbig

20 Jahre "Homo-Ehe": Heirate mich - zumindest ein bisschen

Heute vor 20 Jahren schließt das erste schwule Paar in Deutschland den eheähnlichen Bund. Ein Schritt auf dem Weg zur "Ehe für alle". mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen