Stand: 07.02.2021 08:07 Uhr

Großbrand in Langenhagen: Gewerbehalle brennt nieder

Die Feuerwehr löscht ein brennendes Gebäude. © TeleNewsNetwork
Die Feuerwehr kämpfte in Langenhagen gegen einen Lagerhallen-Brand.

Ein Brand in einem Gewerbekomplex in Langenhagen (Region Hannover) hat am Sonnabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Feuerwehr brach das Feuer am Morgen in einer Lagerhalle aus. Die Flammen griffen auf das Dach und das angrenzende Bürogebäude über. Dieses sei durch das Feuer vollständig zerstört worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Mehr als 80 Kräfte waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Ursache für das Feuer ist bislang noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 06.02.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Männer, die einen Bollerwagen am Vatertag hinter sich herziehen © dpa - Report

Polizei kontrolliert heute beliebte Vatertags-Treffpunkte

Innenminister Pistorius hat dazu aufgerufen, Erfolge in der Pandemie an Himmelfahrt nicht leichtfertig zu verspielen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen