Stand: 28.01.2021 11:29 Uhr

Fünf Insassen ohne Maske: Polizei stoppt Auto

Wie wenig sich manche Menschen um die Corona-Regeln kümmern, das hat die Polizei gleich mehrfach im Landkreis Bad Pyrmont bemerkt. In einem Auto auf der B1 in Aerzen fiel den Beamten ein vollbesetztes Auto auf. Sie hielten den Wagen deshalb an. Das Ergebnis: Es handelte sich um fünf junge Männer, die aus vier Haushalten leben. Keiner von ihnen trug eine Maske. Ohne Mund-Nase-Schutz hielten sich auch zwei Männer auf einer Tankstelle in Bad Pyrmont auf. Auch sie wurden dabei von der Polizei erwischt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 28.01.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hannovers Niklas Hult (l.) und Aues Florian Krüger kämpfen um den Ball. © dpa-Bildfunk Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Willkommen im Mittelmaß: Hannover 96 spielt in Aue nur remis

Das 1:1 war das vierte Spiel in Folge ohne Sieg für die Niedersachsen, die mit 35 Punkten auf Rang acht herumdümpeln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen