Stand: 13.07.2020 11:27 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Etwas weniger Babys in Niedersachsen geboren

In Niedersachsen wurden 2019 etwas weniger Babys geboren als im Vorjahr. (Themenbild)

Die Zahl der Geburten ist in Niedersachsen im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes kamen landesweit 73.286 Babys zur Welt. Das waren 0,5 Prozent weniger als 2018. Im Bundesdurchschnitt ging die Zahl der Geburten um 1,2 Prozent zurück.

Weitere Informationen

Geburtenzahl: Niedersachsens Frauen an der Spitze

03.09.2019 18:00 Uhr

In Niedersachsen wurden im vorigen Jahr 73.652 Kinder geboren. Das sind durchschnittlich 1.62 Babys pro Frau - mehr als im Bundesschnitt. Insgesamt gibt es zudem mehr Mütter ab 40. mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

05.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.07.2020 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:15
Hallo Niedersachsen
01:36
Hallo Niedersachsen
01:23
Hallo Niedersachsen