Stand: 30.07.2020 17:24 Uhr

Corona: Erste Statistiken für die Region Hannover

Covid-19-Infektionen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den Städten und Gemeinden der Region Hannover (Stand: 23.07.2020)
Diese Karte zeigt die Covid-19-Infektionen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den Städten und Gemeinden der Region Hannover.

Die Region Hannover hat eine umfangreiche Ausarbeitung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Region herausgegeben. Dabei sind Daten zum Verlauf des Infektionsgeschehens seit dem ersten positiv getesteten Patienten Anfang März erfasst. Die Statistiker haben zudem Corona-Zahlen hinsichtlich der Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt, den Verkehr und die Wirtschaft erhoben. Hier lesen Sie "Die Corona-Krise in der Region Hannover - Erste Spuren in der Statistik"

Die Daten beruhen laut der Kurzinformation auf Zahlen der Region Hannover, der Bundesagentur für Arbeit und des Landesamtes für Statistik Niedersachsen.

Downloads
Eine Frau wehrt Coronaviren ab. © photocase panthermedia Foto: sandrobrezger, kostsov

Statistik zeigt erste Spuren der Corona-Krise

Die ersten Spuren der Corona-Krise und der damit verbundenen Maßnahmen lassen sich in den Statistiken der Region Hannover wieder finden. Download (1 MB)

Weitere Informationen
Die Jugendherberge in Hannover © DJH

Hannover: Neue Bleibe für Obdachlose gefunden

Die Obdachlosen, die in der hannoverschen Jugendherberge leben, müssen heute das Haus verlassen. Der Mietvertrag läuft aus. Stadt und Region haben aber neue Quartiere gefunden. mehr

Besucher gehen in vorgegebenen Laufwegen zum Eingang eines Zoos. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

Corona-Folgen: Millionenzuschuss für Zoo Hannover

Wegen der Corona-Krise rechnet der Zoo Hannover mit Einbußen von mehreren Millionen Euro. Die Region Hannover wird den Zoo daher mit bis zu 4,5 Millionen Euro unterstützen. mehr

Schülerinnen und Schüler einer 4. Klasse gehen mit Abstand auf einer Treppe zu ihren Klassenräumen. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Regionselternrat fordert Hygiene-Konzept

Der Regionselternrat in der Region Hannover fordert für den geplanten Regelbetrieb nach den Sommerferien ein Konzept vom Land. So müssten etwa Hygieneregeln angepasst werden. mehr

Auf einer Holztafel steht "Gaststätte Schweers-Harms Fischerhus - Haus der berühmten Aale". © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Corona: Gastronomen-Klage scheitert wohl

Die erste "Corona-Klage" eines Gastwirts auf Entschädigung gegen das Land Niedersachsen hat offenbar wenig Aussicht auf Erfolg. Das Gericht signalisierte am Freitag eine Ablehnung. mehr

Weitere Informationen zu Corona in Norddeutschland
Proben für einen PCR-Test werden von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum in Nordhorn sortiert. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Corona in Niedersachsen: Inzidenz sinkt weiter auf 5,8

Das Robert Koch-Institut meldet 83 neue Corona-Infektionen und drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. mehr

Eine Frau zieht eine Spritze mit Biontech Impfstoff auf. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Corona in Niedersachsen: Bald wieder vermehrt Erstimpfungen

Das kündigte Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens in der Landespressekonferenz an. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen

Corona-News-Ticker: Inzidenzwert überall im Norden unter 20

Nur noch zehn Kreise und Städte in Norddeutschland liegen über einem Wert von 10, vier haben eine Inzidenz von 0. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.07.2020 | 17:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Person steht mit einer Schürze bekleidet am Grill, im Hintergund essen und trinken Leute. © Fotolia Foto: Kzenon

Corona-Regeln: Niedersachsen will größere Treffen erlauben

Die neue Verordnung des Landes tritt frühestens morgen - oder erst Montag in Kraft. Es geht vor allem um Kontaktregeln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen