Stand: 11.03.2020 10:46 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Corona: Dienstreisen für Polizisten eingeschränkt

Bild vergrößern
Dienstreisen für Niedersachsens Polizisten sollen wegen Corona eingeschränkt werden. (Themenbild)

Niedersächsische Polizisten dürfen wegen der Ausbreitung des Coronavirus nur noch Dienstreisen innerhalb Deutschlands antreten, wenn es zwingend notwendig ist. Das gelte vor allem für die besonders betroffenen Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen, so das Innenministerium. Private Urlaubsreisen in anerkannte Risikogebiete seien darüber hinaus nicht mit dem Beamtenrecht vereinbar. Beamten seien zur "Gesunderhaltung" verpflichtet. Sollte eine größere Zahl von Mitarbeiterin erkranken oder unter Quarantäne gestellt werden, sei die Einsatzbereitschaft der Polizei aber nicht gefährdet, so das Innenministerium.

Jederzeit zum Nachhören
09:54
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

03.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:54 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 11.03.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:02
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen
04:44
Hallo Niedersachsen