Stand: 21.05.2019 21:10 Uhr

Bückeburg: Tanklaster auf B65 umgestürzt

Auf der Bundesstraße 65 nahe des Bückeburger Ortsteils Scheie ist am Dienstag ein Tanklaster umgestürzt. Nach Polizeiangaben war bei Starkregen an dem Lkw ein Reifen geplatzt, der Lastwagenfahrer verlor die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab. Der Laster kippte um, der Tank blieb jedoch unversehrt, der Fahrer unverletzt. Anschließend mussten rund 11.000 Liter Heizöl in ein Ersatzfahrzeug umgetankt werden, sagte ein Polizeisprecher. Die B65 bei Scheie war wegen der Bergungsarbeiten zwischenzeitlich gesperrt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 21.05.2019 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

14:35
Hallo Niedersachsen
07:47
Hallo Niedersachsen
05:16
Hallo Niedersachsen