Stand: 06.05.2021 11:39 Uhr

Bahn baut Lärmschutz zwischen Laatzen und Gleidingen

Eine Lärmschutzwand an der A7. © NDR Foto: Hannah Böhme
Im Süden Hannovers baut die Bahn eine neue Lärmschutzwand. (Symbolfoto)

Anwohner der Bahnstrecke zwischen Laatzen und Gleidingen sollen künftig ruhiger schlafen können. Ab Montag wird östlich der Strecke eine 1.600 Meter lange Lärmschutzwand errichtet. Die Hauptarbeiten sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein. Für die Arbeiten werden laut Bahn lärmgedämpfte Arbeitsgeräte eingesetzt. Der Zugverkehr ist nicht beeinträchtigt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.05.2021 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Steg und schwimmende Menschen von oben im Wasser sind zu sehen.

Niedersachsen startet in die Badesaison - DLRG warnt

Der Sommer ist da - Zeit für Baggersee und Kiesteich. Doch die DLRG warnt vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen