Ein Polizeiauto fährt auf einer Autobahn- © dpa Foto: Jens Büttner

Auffahrunfall auf A2 - Pkw rast in Streifenwagen

Stand: 14.12.2021 15:06 Uhr

Bei einem Auffahrunfall mit einem Polizeiwagen auf de Autobahn 2 bei Hannover-Lahe sind in der Nacht drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Polizeiwagen gegen 3 Uhr in Richtung Berlin unterwegs, als sich von hinten das Auto eines 39-Jährigen mit hoher Geschwindigkeit näherte und ungebremst auf den Streifenwagen prallte. Der 24 Jahre alte Polizeibeamte am Steuer hatte zuvor noch versucht, eine Kollision zu verhindern, konnte jedoch nicht mehr ausweichen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten beide Fahrzeuge gegen die rechte Schutzplanke und kamen dort zum Stehen.

39-Jähriger wurde schwer verletzt

Der 39-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch der 24 Jahre alte Polizist und seine 26-jährige Kollegin wurden verletzt, sie mussten zur Beobachtung in eine Klinik. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden mit insgesamt rund 100.000 Euro. Wegen des Unfalls musste die A2 Richtung Berlin für rund drei Stunden gesperrt werden.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang und zur Fahrweise des Unfallverursachers geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat in Seelze unter der Telefonnummer (05137) 82 71 15 zu melden.

Weitere Informationen
Ein zerstörtes Polizeifahrzeug steht auf einer Straße. © TeleNewsNetwork

Friesoythe: Ein Toter bei Unfall mit Streifenwagen im Einsatz

Die Beamten waren auf dem Weg zu einem anderen Unfall, als es zur Kollision kam. Ein 63-Jähriger kam ums Leben. (08.12.2021) mehr

Ein mit Bewegungsunschärfe abgelichtetes Polizeiauto fährt mit Blaulicht eine Straße entlang. © NDR Foto: Julius Matuschik

Auto in Italien geklaut - Jugendliche flüchten vor Polizei

Die Verfolgungsfahrt endete mit einem Unfall. Die Jugendlichen rammten mit ihrem gestohlenen Auto einen Streifenwagen. (15.11.2021) mehr

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Zusammenstoß mit Streifenwagen - Säugling verletzt

Auf einer Kreuzung in Hannover kollidierte der Einsatzwagen, der mit Blaulicht und Martinshorn fuhr, mit einem Auto. (14.11.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

Regional Hannover | 14.12.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild weist ein Testzentrum aus. © NDR

Hannover: Qualität von Corona-Testzentren nicht immer gut

Der NDR macht die Stichprobe: Mal fehlt Schutzkleidung, mal sind Abstriche nicht fachgerecht. Und es braucht Kontrollen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen