Susanne und Thomas Jeromin stehen inmitten von Weihnachtsschmuck in ihrem Haus in Volksen im niedersächsischen Landkreis Schaumburg. © picture alliance/dpa Foto: Holger Hollemann

444 Christbäume in Wohnung: Neuer Rekord für Rintelner Paar

Stand: 07.12.2021 12:36 Uhr

Ein Ehepaar aus dem Landkreis Schaumburg hat seinen eigenen Weltrekord gebrochen. Hunderte Weihnachtsbäume verteilen sich in ihrer Wohnung auf nur 100 Quadratmetern.

In der Wohnung von Thomas und Susanne Jeromin aus Rinteln glitzert und blinkt es zu dieser Jahreszeit in jedem Winkel, sogar im Badezimmer - und das noch mehr als in den Vorjahren. Am Montag hat sich das Rekord-Institut für Deutschland die leuchtende Sammlung angesehen. Das Ergebnis: Die amtierenden Weihnachtsbaum-Weltmeister haben sich selbst übertroffen und mit 444 Weihnachtsbäumen, 42.000 Christbaumkugeln und 300 Lichterketten erneut einen Rekord aufgestellt.

Im Sommer geht's los mit Schmücken

Mit den Vorbereitungen für den heutigen Tag hat Thomas Jeromin bereits im Sommer begonnen. Für ihn sei das monatelange Schmücken aber kein Stress, sondern vielmehr Entspannung. Das Weihnachtsbaum-Faible der Jeromins ist mittlerweile so bekannt, dass ihnen Menschen aus ganz Deutschland ausrangierte Dekoration zuschicken - von Lametta bis hin zu Kugeln. Im vergangenen Jahr schaffte das Paar so bereits schon einmal den Eintrag ins Buch der Weltrekorde, damals mit 420 Bäumen in ihrer Wohnung.

Weitere Informationen
Ein Deko-Weihnachtsmann sitzt an einem weihnachtlich geschmückten Haus. © dpa Foto: Sina Schuldt

Alle Jahre wieder: Weihnachtshaus in Delmenhorst leuchtet

60.000 Lichter, Weihnachtskugeln und ein lebensgroßer Weihnachtsmann: Vom 1. Advent an soll das Haus wieder strahlen. (25.11.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.12.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil bei einer Mahnwache auf dem Opernplatz in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Mahnwache in Hannover: Für Fakten, gegen Verschwörungsmythen

Rund 2.500 Menschen haben in Hannover eine Mahnwache abgehalten, darunter Ministerpräsident Weil und OB Onay. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen