Stand: 25.10.2021 14:42 Uhr

Wolfsburg: Bus erfasst Seniorin - 91-Jährige in Lebensgefahr

Ein Hubschrauber der Luftrettung im Einsatz. © NordwestMedia TV
Ein Rettungshubschrauber brachte die lebensgefährliche verletzte Seniorin in eine Klinik. (Themenbild)

Eine 91 Jahre alte Seniorin ist in Wolfsburg von einem Linienbus angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in eine Klinik nach Magdeburg. Laut Polizeiangaben war die 91-Jährige am Montagvormittag im Ortsteil Vorsfelde in Höhe eines Einkaufsmarktes auf die Straße gegangen, ohne den Verkehr zu beachten. Trotz Notbremsung und Ausweichsmanöver habe der Bus die Seniorin erfasst. Der 61-jährige Fahrer und eine hochschwangere Frau im Bus erlitten einen Schock.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 25.10.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Logo der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf einem Smartphone vor einer visuellen Darstellung der neu entdeckten Virusvariante Omikron © picture alliance Foto: Andre M. Chang

Erster Fall von Omikron-Variante in Niedersachsen bestätigt

Bei dem Infizierten handelt es sich um einen Mann aus dem Landkreis Wolfenbüttel. Er war aus Südafrika zurückgekehrt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen