Stand: 23.07.2020 10:07 Uhr

Wittingen: Vermisste Frau gefunden

Symbolbild Polizei, Wagen und Uniformierter © dpa
Die Polizei hat eine orientierungslose Frau wiedergefunden. (Themenbild)

Nach einer groß angelegten Suche hat die Polizei eine seit Dienstagabend vermisste 79-jährige Frau aus Wittingen offenbar wohlbehalten gefunden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Frau wurde Mittwochnachmittag vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, sagte ein Gifhorner Polizeisprecher. Zuvor sei sie einer Zeugin am Rand eines Waldstücks bei Teschendorf aufgefallen. Der Ehemann hatte die orientierungslose 79-Jährige Dienstagabend wenige Hundert Meter entfernt beim Beeren-Sammeln plötzlich aus den Augen verloren.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 23.07.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein umgestürzter Baukran liegt auf einer Straße im Göttinger Stadtteil Esebeck. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Rampfel

Kran-Unfall in Göttingen: Identität des Toten geklärt

Die Ermittlungen laufen derweil weiter. Die Staatsanwaltschaft vermutet eine Manipulation an einer Feststellbremse. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen