Stand: 02.05.2020 16:02 Uhr

Waldkauz findet neuen Lebensraum im Hochharz

Ein junger Waldkauz krabbelt einen Baum hoch. © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder
Im Hochharz gibt es immer mehr Waldkauze.

Der Waldkauz hat in den vergangenen Jahren die Hochlagen des Nationalparks Harz für sich erobert. Die Eulen sind laut Nationalpark Harz unter anderem in der Nähe von Torfhaus im Landkreis Goslar registriert worden. Der Grund dafür sei möglicherweise eine Zunahme offener Flächen, die den Waldkäuzen gute Jagdgründe bieten. Diese sind durch Stürme und Borkenkäferbefall in vielen höheren Lagen des Harzes entstanden. In den Totholzbeständen des Nationalparks finde der Waldkauz zudem gute Baumhöhlen zum Brüten.

Weitere Informationen
Waldwege werden von umgestürzten Bäumen freigelegt. © Ulrich Schulze Foto: Ulrich Schulze

Landesforsten beklagen Schäden durch Klimawandel

Die Klimakrise hat den Wäldern in Niedersachsen nach Angaben der Landesforsten schon jetzt stark zugesetzt. Stürme, Dürren und die Borkenkäfer-Plage seien die Hauptprobleme, heißt es. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 02.05.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Dunkle Wolken ziehen über die Fahnen auf dem Gelände des MAN-Konzerns in Salzgitter. © picture alliance/dpa | Peter Steffen Foto: Peter Steffen

Job-Abbau bei MAN - Aufatmen am Standort Salzgitter

200 Jobs sollen wegfallen - und zwar ohne betriebsbedingte Kündigungen. Der Abbau von 1.400 Stellen ist damit vom Tisch. mehr

Verschiedene Obstsorten auf einer Tischplatte © NDR

Gifhorn: Gesundheitsamt bekommt anonyme Obstspende

Eine unbekannte Person schickte 150 Euro an einen Supermarkt. Die Spende sei ein Dank für die tolle Arbeit, hieß es. mehr

Eine Luftaufnahme zeigt den Sartoriusneubau in Göttingen.

Göttingen: Sartorius steigert Umsatz und Gewinn

Der Pharma- und Laborzulieferer profitierte unter anderem von der Corona-Pandemie. Außerdem gab es mehrere Übernahmen. mehr

Agnieszka Opiela vom Gesundheitsamt Peine.
3 Min

Corona-Software SORMAS erspart Gesundheitsämtern Arbeit

Entwickelt wurde sie vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung. Doch nur 140 von 400 Gesundheitsämtern machen mit. 3 Min

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen