Stand: 22.05.2020 11:26 Uhr

Uni-Medizin Göttingen: Besuch für Patienten erlaubt

Das Göttinger Klinikum aus der Luft.  Foto: Thomas Meder
Wegen des Coronavirus gelten im Göttinger Universitätsklinikum weiterhin Besuchsbeschränkungen. Das generelle Verbot ist aber aufgehoben. (Archivbild)

Das generelle Besuchsverbot an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) wegen der Corona-Pandemie ist aufgehoben. Das Krankenhaus teilte auf seiner Homepage mit, dass die Maßnahmen an die von der Landesregierung am 19. Mai beschlossenen Lockerungen angepasst werden. Demnach dürfen stationäre Patienten von Freitag an eingeschränkt Besuche empfangen. Unter anderem sind Ehe- und Lebenspartner erlaubt, Verwandte in gerader Linie, Geschwister oder eine benannte Person. Die Besuchszeit ist vorerst auf 14 bis 19 Uhr (Wochenstation: 14 bis 17 Uhr) festgelegt. Das Tragen von Mund-Nase-Schutz ist verpflichtend. Darüber hinaus müssen Besucher ihre Daten am Empfang hinterlassen.

Weitere Informationen
Das Coronavirus © CDC on Unsplash Foto: CDC on Unsplash

Coronavirus-Update: Alle Folgen

Der Virologe Christian Drosten liefert im Podcast Coronavirus-Update Expertenwissen - zusammen mit Virologin Sandra Ciesek. Hier alle Folgen in der Übersicht. mehr

Weitere Informationen
Menschenleer sind der lange Strand, die Strandpromenade und die Seebrücke im Ostseebad Ahlbeck (Luftaufnahme mit einer Drohne). © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Corona-News-Ticker: Ausflüge nach Usedom sind nicht erlaubt

Auch in den Kreis Mecklenburgische Seenplatte darf man an diesem Wochenende nur mit triftigem Grund einreisen. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Tische und Stühle sind in einem geschlossenen Restaurant abgesperrt. © Picture Alliance

Corona: Niedersachsen verlängert Regeln - und passt sie an

Unter anderem entfällt die Quarantänepflicht für Menschen, die bereits vollständig geimpft sind. mehr

Ein Mann mit Gesichtsmaske reinigt den Griff eines Einkaufswagen. © Colourbox

Was Sie über die Maskenpflicht wissen müssen

In Niedersachsen müssen Personen ab heute an bestimmten Orten eine Maske tragen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. NDR.de beantwortet alle drängenden Fragen zum Thema. mehr

Eine Laborantin sitzt an einem Mikroskop in einem abgedunkelten Labor © Colourbox

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Die Corona-Pandemie hat den Alltag massiv verändert. Was muss weiter beachtet werden? Woran wird geforscht? Fragen und Antworten. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.05.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Weserfähre in Polle fährt über den Fluss. © NDR

Mal was anderes? Fährmann oder -frau für Weserfähre gesucht

Die bisherige Fährmannsfamilie hört nach 116 Jahren auf. Der Job verlangt viel Zeit, beschert aber auch gute Einnahmen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen