Stand: 29.10.2020 12:07 Uhr

Unfall mit Lkw auf A7 bei Friedland - Strecke wieder frei

Leuchtschriftanzeige von einem Polizeifahrzeug © picture alliance / dpa Foto: Jürgen Mahnke
Die A7 war wegen eines Unfalls über Stunden in Richtung Kassel gesperrt. (Themenbild)

Ein Unfall mit zwei Lastwagen hat auf der Autobahn 7 bei Friedland (Landkreis Göttingen) zu einer stundenlangen Vollsperrung in Richtung Kassel geführt. Gegen Mitternacht hatte ein Lkw-Fahrer einen auf dem Seitenstreifen stehenden Lkw übersehen, gestreift und war daraufhin selbst in die Böschung geraten und umgekippt. Das teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Der zweite Lkw stand demnach wegen einer Reifenpanne auf dem Seitenstreifen. Der 35 Jahre alte Fahrer des umgekippten Lastwagens befreite sich aus dem Unfallwagen. Rettungskräfte brachten ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der 48 Jahre alte Fahrer des zweiten Fahrzeugs blieb unverletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in den Vormittag.

NDR Verkehrsstudio
Fahrzeuge stehen auf einer Autobahn im Stau. © dpa bildfunk Foto: Axel Heimken

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 29.10.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Szene des Spiels Darmstadt 98 - Eintracht Braunschweig © imago images/Jan Huebner Foto: Florian Ulrich

0:4 - Eintracht Braunschweig kommt in Darmstadt unter die Räder

Die Niedersachsen kassierten in Hessen bereits ihre fünfte Zweitliga-Niederlage - und ließen dabei alles vermissen. mehr

Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) hält eine Rede zur Feierstunde zu 75 Jahre Mitbestimmung bei Volkswagen. © dpa Bildfunk Foto: VW-Konzernbetriebsrat

75 Jahre Mitbestimmung bei VW: Lob von Altkanzler Schröder

Der Festakt wurde wegen der Corona-Pandemie online begangen. Auch Ministerpräsident Weil sprach zum Jubiläum am Freitag. mehr

Die Statue der Justitia steht mit einer Waage und einem Schwert in der Hand im Gegenlicht. © picture-alliance Foto: Arne Dedert

BGH bestätigt lebenslange Haftstrafe für Mord in Salzgitter

Dennoch muss das Landgericht Braunschweig den Fall erneut verhandeln. Dabei geht es um die besondere Schwere der Schuld. mehr

Die Lederschildkröte "Marlene". © Meeresmuseum Stralsund Foto: Meeresmuseum Stralsund

Präparierte Schildkröte zieht nach Braunschweig ins Museum

Die aus der Karibik kommende "Marlene" ist 2,15 Meter lang. 1965 hatte sie sich in die Ostsee verirrt und war verendet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen