Stand: 07.04.2021 15:34 Uhr

Studentenwerk steckt 25 Millionen Euro in Mensasanierung

Menü auf einem Tablett © Fotolia.com Foto: Gerhard Seybert
Die Göttinger Nordmensa wir derzeit saniert. (Themenbild)

Die Nordmensa der Uni in Göttingen wird saniert. Die Abbrucharbeiten haben bereits begonnen. Rund 25 Millionen Euro investiert das Studentenwerk in die Baumaßnahme, in zwei Jahren soll die Mensa dann barrierefrei sein und Platz für mehr als 1000 Studierende bieten, bis jetzt gibt es 770 Sitzplätze. Täglich sollen dann bis zu 4.000 Essen ausgegeben werden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 07.04.2021 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Uwe Lührig, Polizeipräsident der Polizeidirektion Göttingen © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Entlassener Polizeipräsident: Vorwürfe gegen Ministerium

Uwe Lührig wundert sich über die Auftritte des Ministeriums im Landtag. Wurden entlastende Details nicht mitgeteilt? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen