Stand: 23.11.2020 13:55 Uhr

Schüler finden Amphetamin auf Spielplatz

Blick von hinten auf ein kleines Kind, das auf einem Spielplatz zu Schaukelreifen läuft. © dpa Foto: Christoph Soeder
Auf einem Spielplatz neben einer Schule waren die Drogen versteckt. (Themenbild)

Zwei Grundschüler in Goslar sind auf einem Spielplatz auf Amphetamin gestoßen. Sie fanden laut Polizei ein kleines Schmuckstück und öffneten den Schraubverschluss. Im Inneren entdeckten die Kinder ein weißes Pulver. Glücklicherweise probierten sie es nicht, sondern übergaben den Fund der Schulleitung, die daraufhin die Polizei informierte. Eine Laboruntersuchung ergab, dass es sich bei der Substanz um die Droge Amphetamin handelt. Die Polizei ermittelt in dem Fall.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 23.11.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Arbeiter sichern eine Felswand an einer Landstraße. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Bundesstraße 83 soll im Frühsommer 2022 wieder frei sein

Seit 2018 ist die B83 bei Bodenwerder wegen drohender Felsabstürze gesperrt. Naturschutz und Corona bereiten Probleme. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen