Stand: 24.09.2020 11:14 Uhr

Salzgitter: Stadtrat will MAN-Standort sichern

Das MAN Eingangsschild des MAN-Werks. © NDR Foto: Peter Jagla
Das Unternehmen MAN hat einen massiven Arbeitsplatzabbau und Sparmaßnahmen angekündigt (Archivbild).

Der Rat der Stadt Salzgitter hat eine Resolution verabschiedet, um den MAN-Standort in der Stadt zu sichern. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Dafür werde man alle Hebel in Bewegung setzen, sagte Salzgitters Oberbürgermeister Frank Klingebiel (CDU). Der Rat fordert, dass sich MAN an die vereinbarte Standort- und Beschäftigungssicherung von 2015 hält. MAN hatte vor zwei Wochen einen massiven Arbeitsplatzabbau und Sparmaßnahmen angekündigt.

Weitere Informationen
Gewerkschaftler der IG-Metall demonstrieren. © picture alliance/dpa Foto: Peter Steffen

MAN: IG Metall startet Aktionstag gegen Jobabbau

Die IG Metall hat zum Protest gegen den geplanten Jobabbau bei MAN aufgerufen. In der Region Hannover wird ein Großteil der Belegschaft zu einem halbstündigen Protest erwartet. mehr

Hubertus Heil © Susi Knoll Foto: Susi Knoll

MAN: Heil setzt sich für Standort Salzgitter ein

Bundesarbeitsminister Heil hat sich vor dem Hintergrund des geplanten Stellenabbaus bei MAN für den Standort Salzgitter stark gemacht. Die Jobs müssten gesichert werden, sagte er. mehr

Protest in Salzgitter © dpa

Salzgitter: Viele Arbeitsplätze bei MAN in Gefahr

Am Standort des Lkw-Bauers MAN in Salzgitter stehen offenbar 1.400 Arbeitsplätze auf der Kippe. Laut IG Metall gibt es Pläne, teile der Produktion ins Ausland zu verlegen. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 24.09.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Kinder sitzen an Bänken in einem Klassenzimmer, in der Mitte steht ein Luftfilter. © NDR Foto: Torben Hildebrandt

Luftfilter im Klassenraum: Die Lösung oder doch nur Humbug?

Der wissenschaftliche Nutzen der Geräte ist umstritten. Der Landeselternrat setzt trotzdem auf diese Strategie. mehr

Eine Familie in Halloween Kostümen © fotolia.com Foto: JenkoAtaman

Halloween und Corona: Dieses Jahr lieber zu Hause gruseln

Die "Klingeltour" ist zwar nicht verboten, Behörden raten aber ab. Wer trotzdem geht, sollte strenge Regeln beachten. mehr

Schüler sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht. © picture alliance Foto: Gregor Fischer

Maske an Niedersachsens Schulen in Risikogebieten Pflicht

Die neue Corona-Verordnung sieht auch im Unterricht eine Maskenpflicht vor. Grundschulen sind davon ausgenommen. mehr

Tischgedeck im Restaurant © picture-alliance / maxppp

Gastronomen wollen gegen angekündigte Schließungen klagen

Hoteliers und Gaststätten-Betreiber im Raum Braunschweig-Harz zeigen Unverständnis für die neuen Corona-Maßnahmen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen