Stand: 18.09.2018 16:14 Uhr

Noch eine Baustelle sorgt für Probleme auf A7

Auf vielen Autobahnen in Niedersachsen müssen sich Autofahrer immer wieder wegen Baustellen in Geduld üben. Schwerpunkte sind die A1, A2 und die Autobahn 7. Dort sorgt insbesondere die Dauerbaustelle zwischen Seesen und Northeim, wo die A7 auf sechs Spuren ausgebaut wird, seit Monaten für Verkehrsbehinderungen. In derselben Region ist seit heute eine weitere Baustelle hinzugekommen: Südlich von Göttingen wird zwischen Hann. Münden-Hedemünden und Hann. Münden/Lutterberg (Landkreis Göttingen) in Fahrtrichtung Kassel die Fahrbahn abgefräst und erneuert. Die Bauarbeiten sind bis zum Wochenende angesetzt.

Karte: Baustelle auf der A7 in Südniedersachsen

Autobahnpolizei: Lastwagen kommen Berg schlecht hoch

Der Verkehr wird in dieser Zeit auf zwei Spuren an der Baustelle vorbeigeführt. Dennoch kommt es zu Behinderungen. Immer wieder staue sich dort der Verkehr, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei NDR 1 Niedersachsen sagte. Das Problem seien vor allem die Lastwagen, die den Berg schlecht hoch kämen. Vor allem im Berufsverkehr komme es zu Behinderungen, so der Sprecher.

ADAC kritisiert Informationspolitik

Anders als etwa auf der A2, wo es in Baustellenbereichen wiederholt zu Unfällen gekommen ist, halten sich nach Angaben der Autobahnpolizei Kollisionen in den betreffenden Bereichen auf der A7 bislang in Grenzen. Dies gelte auch für die Dauerbaustelle zwischen Seesen und Northeim, wo der private Betreiber "Via Niedersachsen" die A7 sechsspurig ausbaut. Der ADAC begrüßt den Ausbau, übt aber auch Kritik: Die Kommunikation sei verbesserungswürdig, Via Niedersachsen müsse über Baustellen besser informieren, sagte eine Sprecherin. "Via Niedersachsen" wollte zu dem Vorwurf auf Anfrage von NDR 1 Niedersachsen keine Stellung nehmen.

Lebensader A7
03:56
Hallo Niedersachsen

Geschichten vom Rastplatz

01.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:56
Hallo Niedersachsen

Die Autobahnpolizei

31.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:50
Hallo Niedersachsen

Der Feuerwehrmann

30.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:48
Hallo Niedersachsen

Die lärmende Behelfsausfahrt

29.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:30
Hallo Niedersachsen

Der Lkw-Fahrer

28.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:22
Hallo Niedersachsen

Der Baustellenmanager

27.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Vollsperrung über Nacht

Passend zur Kritik kündigte der private Betreiber kurzfristig eine weitere Einschränkung an: Die A7 wird zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim Nord (Fahrtrichtung Hannover) von Dienstag, 20 Uhr, bis Mittwochfrüh, 6 Uhr, gesperrt. Fahrer sollten den Hinweisschildern folgen und auf ihr Navi verzichten, hieß es. Zu der Frage, warum die Ankündigung der Sperrung erst am Dienstag erfolgte, sagte ein Unternehmenssprecher, dass man solche Meldungen erst veröffentlichen könne, wenn die "verkehrsbehördlichen Anordnungen vorliegen."

Baustellen auf der A7 - ein Überblick

  • Noch voraussichtlich bis zum 22. September müssen Autofahrer auf der A7 zwischen Hann. Münden-Hedemünden und Hann. Münden/Lutterberg (Fahrtrichtung Hannover - Kassel) wegen einer Baustelle mit Verkehrsbehinderungen rechnen.
  • Eine Baustelle weniger in Richtung Norden gibt es auf der A7 voraussichtlich ab 23. September: Am Nachmittag soll die Fahrbahnverengung zwischen Thieshope (Landkreis Harburg) und dem Horster Dreieck der Vergangenheit angehören.
  • Eine weitere Baustelle auf der A7 im Bereich Thieshope soll noch bis etwa 22. Oktober andauern. Zwischen Egestorf und Thieshope sind bis dahin beide Fahrtrichtungen betroffen.
  • Im Streckenbereich zwischen Westenholz und dem Dreieck Hannover-Nord wird in beiden Richtungen die Fahrbahn erneuert. Die Dauerbaustelle gilt noch voraussichtlich bis Ende November.
  • Bis kurz vor Weihnachten 2018 ist die Baustelle auf der A7 zwischen Ramelsloh und Schneverdingen (Heidekreis) angesetzt. Beide Fahrtrichtungen sind betroffen. Zeitweise steht dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.
  • Bis Ende Januar 2019 müssen Autofahrer wegen des sechsspurigen Ausbaus der A7 zwischen Seesen/Harz und Northeim (Fahrtrichtung Hannover - Kassel) mit Staus und Behinderungen rechnen.
  • Staugefahr bis Ende August 2019 herrscht auf der A7 zwischen Bad Fallingbostel und Dreieck Walsrode (Heidekreis). Beide Fahrtrichtungen sind betroffen.

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Verkehrsexperte: Stau wird zum Normalzustand

Übervolle Autobahnen, Baustellen und ständig Stau: Daran müssen sich Autofahrer in Niedersachsen laut einem Verkehrsexperten gewöhnen. Grund ist der Sanierungsbedarf der Autobahnen. (03.09.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 18.09.2018 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

00:50
Niedersachsen 18.00

A 2: Fahrbahn muss nach Unfall erneuert werden

16.10.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
03:23
Hallo Niedersachsen

Gesundheitsministerin rät zu Grippeschutzimpfung

15.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen