Stand: 27.06.2023 08:11 Uhr

Nach dem Unwetter: Zwei Tiefgaragen in Braunschweig geschlossen

Ein Feuerwehrfahrzeug fährt durch eine überflutete Straße in Braunschweig. © NonstopNews
Bei dem Starkregen wurden am Donnerstag in Braunschweig auch zahlreiche Straßen überflutet. (Archivbild)

Nach der Tiefgarage Magni hat die Stadt nun auch die Tiefgarage Packhof in Braunschweig gesperrt. In beiden Bauten sei aufgrund des Starkregens am vergangenen Donnerstag Sicherheitstechnik beschädigt und außer Betrieb. Die Ursachen der Störungen werden laut Stadt derzeit untersucht. Es sei noch nicht absehbar, wie lange das dauern werde und wann die Tiefgaragen wieder freigegeben werden könnten. Autofahrer können auf die Parkhäuser Lange Straße, Eiermarkt, Steinstraße und Schloss-Arkaden sowie Wilhelmstraße ausweichen oder die öffentlichen Parkflächen an der Karrenführerstraße und am Großen Hof nutzen. Nach dem Starkregen hatte die Stadt auch alle 90 Sporthallen in Braunschweig überprüfen lassen. In drei Hallen wurde Feuchtigkeit in den Decken und in einem der Hallenböden festgestellt. Die drei Hallen bleiben deshalb vorübergehend gesperrt. Alle anderen konnten wieder freigegeben werden.

Weitere Informationen
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten in der Nacht in einer mit Regenwasser vollgelaufenen Tiefgarage in Braunschweig. © dpa Foto: Moritz Frankenberg

Unwetter in Braunschweig: Bei Versicherern türmen sich die Fälle

Was Tief "Lambert" angerichtet hat, wird erst langsam sichtbar. Allein eine Versicherung zählte bislang 5.000 Meldungen. (26.06.2023) mehr

Vor dem Hauptbahnhof haben sich große Mengen Regen gesammelt. © NDR Foto: Ute Andres

Unwetter in Braunschweig: "Einmalig in der jüngeren Geschichte"

Rund 5.000 Notrufe gingen ein. Aus Sicherheitsgründen sperrt die Stadt alle Turnhallen über das Wochenende. (23.06.2023) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.06.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Rückenansicht einer Frau mit der Aufschrift auf dem T-Shirt "Dabei sein!" © picture alliance/dpa | Julian Weber Foto: Julian Weber

Deutscholympiade: Jugendliche aus aller Welt in Göttingen

Der Sprach-Wettstreit des Goethe-Instituts ist für die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein Wettkampf, sondern auch fruchtbarer Austausch. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen