Stand: 22.03.2020 15:07 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Luchsgehege: Bald wieder Raubkatzen zu sehen

Das zerstörte Luchsgehege beherbergt bald wieder Raubkatzen. (Themenbild)

Im derzeit zerstörten Luchsgehege im Nationalpark Harz ziehen bald wieder Raubkatzen ein. Die Anlage werde momentan instand gesetzt, so ein Nationalpark-Sprecher. Nach Abschluss der Arbeiten können die vier überlebenden Luchse wieder in das Schaugehege gebracht werden. Die Anlage war im Februar während des Orkans "Sabine" so stark beschädigt worden, dass mehrere Luchse fliehen konnten.

Bäume zerstörten meterhohen Zaun

In dem Gehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg war während des Orkans ein Luchs von umstürzenden Bäumen erschlagen worden. Drei weitere Tiere konnten entlaufen, weil der meterhohe Zaun von umgekippten Buchen zerstört war. Die fünfte Raubkatze blieb an Ort und Stelle. Zwei der entlaufenen Raubkatzen waren von sich aus unversehrt zurückgekehrt.

Videos
01:55
Hallo Niedersachsen

Nach "Sabine": Suche nach entlaufenen Luchsen

14.02.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Die Mitarbeiter des Luchsgeheges im Nationalpark Harz suchen weiter nach den während des Orkantiefs "Sabine" entlaufenen Luchsen. Das Gehege war durch umstürzende Bäume zerstört worden. Video (01:55 min)

"Paul" nach Unfall wieder wohlauf

Der Luchs-Kater "Paul" dagegen wurde in einen Unfall verwickelt und dabei verletzt. Das Tier war rund 50 Meter entfernt vom Unfallort entdeckt und mit einem Narkosegewehr betäubt worden. Ein Tierarzt stellte fünf gebrochen Rippen, mehrere Prellungen und ein blutunterlaufenes Auge fest. Paul geht es nach Angaben einer Sprecherin des Harzer Luchsprojekts inzwischen aber wieder recht gut.

Vorerst keine öffentlichen Fütterungen

Auch nach der Rückkehr der Luchse in ihr angestammtes Schaugehege werde es wegen der Coronavirus-bedingten Beschränkungen vorerst zwar keine öffentlichen Fütterungen geben, sagte ein Nationalparksprecher.

Weitere Informationen

Nach Sturm: Auch der dritte Luchs ist wieder da

25.02.2020 19:30 Uhr

Nach ihrer Flucht aus dem Gehege bei Bad Harzburg sind alle drei Luchse wieder zurück. Der dritte Rückkehrer "Paul" ist allerdings verletzt: Er wurde von einem Auto erfasst. mehr

Harz: Zwei Luchse sind wieder zurück im Gehege

15.02.2020 13:00 Uhr

Zwei der drei Luchse, die während des Orkans "Sabine" aus ihrem Gehege bei Bad Harzburg entkommen konnten, sind wieder zurück. Weiterhin verschwunden ist Kater "Paul". mehr

Luchse breiten sich im Harz weiter aus

25.12.2019 12:00 Uhr

Rund 90 Luchse leben nach Schätzungen der Nationalparkverwaltung derzeit im Harz. Jedes Jahr kommen neue wildgeborene Luchse zur Welt. Die Großkatzen sind zum Teil sehr reiselustig. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.03.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:30
Hallo Niedersachsen
03:19
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen