Stand: 27.03.2020 11:24 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Klinikum Peine: "Verheerende Signale" in der Krise

Das Klinikum Peine, das zur AKH-Gruppe Celle gehört, ist insolvent. 800 Angestellt bangen um ihre Jobs. (Themenbild)

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund fordert verbindliche Zusagen für die Zukunft des insolventen Klinikums in Peine, das zur AKH-Gruppe Celle gehört. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, sagte Andreas Hammerschmidt, Vizechef des Landesverbandes Niedersachsen, dass allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Perspektive gegeben werden müsse, "an der es schon so lange hapert". Nach der jahrelangen Hängepartie brauche das Klinikum ein zukunftsfähiges Konzept, so Hammerschmidt. "Es sind verheerende Signale, die die Insolvenz des Klinikums Peine inmitten der Corona-Krise aussendet", betonte Hammerschmidt. Rund 800 Angestellte des Peiner Krankenhauses bangen um ihre Jobs.

Jederzeit zum Nachhören
10:02
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

13.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:02 min)

Weitere Informationen

Klinikum Peine: Kreis fordert Erhalt

23.03.2020 07:30 Uhr

Der Landkreis Peine will die Zukunft des insolventen Klinikums sicherstellen. Man brauche ein nachhaltiges Sanierungskonzept und Unterstützung vom Land, teilte der Landrat mit. mehr

Braunschweig und Peine wollen Klinikum kaufen

24.01.2020 06:30 Uhr

Die Stadt Braunschweig und der Landkreis Peine haben für das finanziell angeschlagene Klinikum Peine ein erstes Angebot abgegeben. Der Landkreis hatte die Klinik 2003 verkauft. mehr

Landkreis Peine will offenbar Klinikum übernehmen

23.10.2019 11:30 Uhr

Das Klinikum in Peine könnte einen kommunalen Betreiber bekommen. Der Landkreis Peine will nach eigenen Angaben dem bisherigen Betreiber ein Kaufangebot machen. mehr

Klinikum Peine: Frauenklinik schließt Freitag

09.04.2019 07:30 Uhr

Das Klinikum Peine schließt seine Frauenklinik elf Wochen früher als geplant. Ursprünglich war das Aus der Abteilung für Ende Juni vorgesehen. Nun macht sie bereits am Freitag dicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.03.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:53
Hallo Niedersachsen
02:01
Hallo Niedersachsen
04:22
Hallo Niedersachsen