Stand: 03.12.2020 10:18 Uhr

"Gute Nachbarschaft": Bauministerium fördert 19 Projekte

Osterode aus der Vogelperspektive. © NDR
In Osterorde wurde das Projekt "Mitte: Erdball" ausgezeichnet (Themenbild).

Das niedersächsische Bauministerium fördert mehrere Projekte, die sich in Corona-Zeiten für eine gute Nachbarschaft eingesetzt haben, darunter drei aus der Region Harz. Im Rahmen eines Wettbewerbs hatte eine Jury die 19 Sieger ausgewählt. 180.000 Euro bekommt das Projekt "Mitte: Erdball" aus Osterode, die gleiche Summe erhält das Projekt "Wir sind Bad Gandersheim - wir alle, wir gemeinsam". Die Stadt Göttingen kann sich sogar über gut 333.000 Euro freuen, für die Nachbarschaftsentwicklung in zwei Wohnquartieren.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 03.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Junge sitzt an seinem Schreibtisch und erledigt seine Mathe-Aufgaben im Homeschooling. © picture alliance/HMB Media Foto: Oliver Mueller

Weil und Tonne live: Kommt Homeschooling für Grundschüler?

Ministerpräsident und Kultusminister äußern sich zu Änderungen nach dem Bund-Länder-Gipfel. Jetzt live im Videostream. mehr

Das Logo der IG Metall (weißes "IGM" auf roten Grund im Dreieck). © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Karmann

Zweite Runde der Metall-Tarifgespräche für Niedersachsen

Die IG Metall fordert vier Prozent mehr Geld für die Beschäftigten. Die Arbeitgeber lehnen höhere Löhne ab. mehr

Ein Beamter des Justiz Vollzuges geht durch einen Gang in einem Gefängnistrakt. © NDR Foto: Julius Matuschik

Bisher wenige Corona-Fälle in Niedersachsens Gefängnissen

Seit März gab es laut Justizministerin Havliza nur um die 30 Infizierte unter den Insassen. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Patientenschützer fordern mehr Sicherheit für Heimbewohner

Die bisherige Strategie sei gescheitert. Infizierte und gesunde Menschen müssten konsequenter räumlich getrennt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen