Stand: 05.08.2021 17:59 Uhr

Deensen: Zwei Menschen bei Unfall schwer verletzt

Rettungswagen © picture-alliance / dpa Foto: Uli Engers
Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Donnerstag schwer verletzt worden. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Deensen (Landkreis Holzminden) sind drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, übersah am Donnerstag eine Autofahrerin beim Abbiegen mit ihrem Wagen auf einer Landstraße ein anderes Auto. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie und der Fahrer des anderen Wagens wurden schwer verletzt. Die Beifahrerin im zweiten Auto erlitt leichte Verletzungen. Die Straße wurde für die Aufräumarbeiten vorübergehend gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 05.08.2021 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Daniela Behrens (SPD), Gesundheitsministerin von Niedersachsen, spricht bei einem Besuch im Impfzentrum des Landkreises Cuxhaven. © picture alliance Foto: Sina Schuldt

Corona: Ministerin Behrens ist gegen baldigen "Freedom Day"

Sie spricht von Leichtsinnigkeit. Kassenärzte-Chef Gassen will Ende Oktober die Aufhebung aller Corona-Beschränkungen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen