Stand: 22.03.2019 14:52 Uhr

Westmecklenburg: Bürgerbeteiligung zu Radschnellweg Wismar-Schwerin

In Westmecklenburg können sich Bürger ab Sonnabend an der Planung eines geplanten Radschnellweges zwischen Wismar und Schwerin beteiligen. Der Radweg soll Teil eines größeren Wegenetzes der Metropolregion Hamburg werden und ein unterbrechungsfreies, ungestörtes Fahren mit genau planbaren Fahrzeiten ermöglichen. Die Bürgerbeteiligung ist im ersten Schritt online möglich, später sollen Interessierte vor Ort in die genaue Streckenführung miteinbezogen werden. In der Metropolregion Hamburg werden derzeit für neun Gebiete Routen für Radschnellwege ermittelt. | 22.03.2019 14:34

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:23
Nordmagazin

AWO wegen Kita auf Mallorca weiter unter Druck

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:43
Nordmagazin

Klärschlamm: Anlage HTCycle hat Marktreife

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:33
Nordmagazin

Ermittlungen in Zinnowitz laufen weiter

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin