Stand: 01.03.2019 18:12 Uhr

Wassertourismus: MV von Berlin aus nicht erreichbar

Bild vergrößern
Der Wasserweg zwischen Berlin und MV ist wegen Schleusenbauarbeiten durchtrennt. (Symbolbild)

Die Mecklenburgische Seenplatte wird von Berlin aus bis in den Sommer hinein für Boote auf dem Wasserweg nicht erreichbar sein. Das teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt im brandenburgischen Eberswalde mit. Grund sind Verzögerungen bei den Bauarbeiten an der Schleuse Zaaren an der Oberen-Havel-Wasserstraße. Sie könne nicht wie geplant zum Saisonstart wiedereröffnet werden.

Schleuse wird erst zum 1. August freigegeben

Die Freigabe für den Schiffsverkehr sei erst zum 1. August möglich. Die Bauarbeiten an der Schleuse hatten im November begonnen. Gründe für die Verzögerung seien umfangreiche Arbeiten zur Munitionsräumung und ein schwieriger Baugrund.

Rund 10.000 Boote passieren Schleuse

Die Industrie- und Handelskammer Potsdam befürchtet Millionenschäden in der Tourismusbranche. Jährlich passierten rund 10.000 Sportboote diese Schleuse an der Hauptverbindung zwischen Berlin, der Brandenburgischen und der Mecklenburgischen Seenplatte. Eine Ausweichstrecke gebe es derzeit nicht, weil auch die Schleuse Garwitz an der Müritz-Elde-Wasserstraße bis Anfang April gesperrt sei.

"Es ist, als trennt man eine Hauptschlagader durch", sagte der Potsdamer IHK-Präsident Peter Heydenbluth. Die Wassersport-Initiative Nordbrandenburg wies darauf hin, dass das Gebiet nördlich von Fürstenberg und Rheinsberg sowie die Müritz und die großen Seen bis Plau am See ohne Einschränkungen durchgehend befahrbar seien. Dies gelte auch für die Brandenburgische Seenplatte.

Weitere Informationen

Biber fällt Baum und beschädigt Boot

22.10.2018 15:00 Uhr

Auf der Müritz-Elde-Wasserstraße wurde eine Motoryacht durch einen umfallenden Baum getroffen. Ein Biber hatte den Baum zu Fall gebracht. Der Bootsführer blieb unverletzt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 01.03.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:00
Nordmagazin