Stand: 22.07.2021 05:00 Uhr

Warnemünde: Riesenradfahren für den guten Zweck

Die Betreiber des Riesenrads auf der Mittelmole in Warnemünde stellen heute ab 13 Uhr ihr Fahrgeschäft kostenlos zur Verfügung. Im Gegenzug wird um eine Spende gebeten. Das Geld soll dann den Opfern in den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und in Rheinland-Pfalz zu Gute kommen. | 22.07.2021 05:00

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Mund-Nasen-Maske hängt an einem Tisch im Klassenzimmer. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Weber/Eibner-Pressefoto Foto: Weber/Eibner-Pressefoto

Ministerin will Schul-Schließungen bei steigender Inzidenz vermeiden

Die Gesundheitsämter sollen entscheiden, wie auf Corona-Infektionen in Klassen oder Schulen reagiert werden soll. mehr