Baustart an der Brücke am Goetheplatz in Rostock © NDR Foto: Steffen Baxalary

Sperrungen in Rostock: Brücke am Goetheplatz wird erneuert

Stand: 05.05.2022 16:00 Uhr

In der Rostocker Südstadt wurden die Arbeiten an der Brücke am Goetheplatz aufgenommen. Sie werden in den kommenden Monaten immer wieder zu Verkehrsbehinderungen führen.

In Rostock haben am Goetheplatz, direkt neben dem Hauptbahnhof, die Bauarbeiten für eine neue Brücke begonnen. 31 Millionen Euro investiert die Deutsche Bahn in das Großprojekt, das Ende 2024 fertig sein soll. Die 56 Jahre alte Brücke wird in zwei Phasen erneuert. Zunächst wird der nördliche Teil abgerissen und erneuert, dann der südliche Teil.

Weitere Informationen
FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Baustelle Goetheplatzbrücke in Rostock: Fragen und Antworten

Großbaustelle am Goetheplatz in Rostock: Hier zeigen wir Ihnen alle Umleitungen und wo Busse und Bahnen halten. mehr

Sperrungen für Auto- und Bahnfahrer

Auf dem vielbefahrenen Südring wird es im gesamten Arbeitszeitraum zwei Vollsperrungen geben. Die erste vom 14. bis 27. Juni. Anschließend steht nur noch eine Fahrspur in jede Richtung zur Verfügung. Eine zweite Vollsperrung ist für den Oktober kommenden Jahres geplant. Umleitungen werden ausgeschildert. Im Bahnverkehr sind die Strecken zwischen Rostock Hauptbahnhof und Warnemünde beziehungsweise Wismar an insgesamt vier Wochenenden gesperrt. Die erste Sperrung findet von Freitagabend bis Montagfrüh statt. Statt der Züge setzt die Deutsche Bahn Busse ein. Weitere Sperrungen folgen nächstes und übernächstes Jahr. Ab 10. Juni fahren zudem die Straßenbahnen am Goetheplatz nicht mehr unter der Brücke durch, sondern über den Hauptbahnhof.

Weitere Informationen
Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

Autobahnen, Brücken, Radwege: Straßenbauprojekte 2022 in MV

In diesem Jahr stehen in Mecklenburg-Vorpommern für Straßenbauprojekte etwa 142 Millionen Euro bereit. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 05.05.2022 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Stethoskope hängen im Behandlungszimmer einer Hausarztpraxis über einer Trennwand. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Sebastian Kahnert

Zahl der Krebstoten in MV seit 2011 um 13 Prozent gestiegen

Laut Statistischem Landesamt sind fast ein Viertel aller Sterbefälle in Mecklenburg-Vorpommern Folge einer Krebserkrankung. mehr

NDR MV Highlights

Heinz Galling und Horst Hennings stehen in einem Angelkeller. © NDR
44 Min

Neu: Rute Raus als Videopodcast bei Youtube

Heinz Galling und Horst Hennings in der Schatzkammer: Horsts Angelkeller. Bei Haken, Mäuseködern & Knicklichtern im Gefrierfach. 44 Min

Moderator Stefan Kuna steht vor Glücksklee und wirft ein Hufeisen. © Ecki Raff; panthermedia Foto: Ecki Raff

NDR 1 Radio MV Bonuswochen: Jeden Morgen Chance auf 500 Euro

Heizen, Strom, Einkaufen - vieles wird teurer. Bei den Bonuswochen winkt die Chance auf 500 Euro von den VR-Banken. mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr