Stand: 07.07.2021 20:00 Uhr

Rostocker Buchhandlung gewinnt Deutschen Buchhandlungspreis 2021

Die "andere buchhandlung" in Rostock hat den Deutschen Buchhandlungspreis 2021 gewonnen. Der Inhaber Manfred Keiper kann sich über ein Gütesiegel als beste Buchhandlung Deutschlands und eine Prämie von 25.000 Euro freuen. Kultur-Staatsministerin Monika Grütters (CDU) betonte bei der Festveranstaltung in Erfurt, dass die Buchhändlerinnen und Buchändler die literarische Vielfalt erhalten hätten. Auch das Buchhaus Lange in Pasewalk und der Buchladen Rügen in Gingst wurden ausgezeichnet. Sie erhalten das Gütesiegel " hervorragende Buchhandlung" und 7.000 Euro. Mit dem Deutsche Buchhandlungspreis werden kleine, inhabergeführte Buchhandlungen gewürdigt, die ein anspruchsvolles literarisches Sortiment und kulturelle Veranstaltungen anbieten. | 07.07.2021 20:00

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Landesregierung MV will eigene Fördermittel-Zentrale gründen

Alles aus einer Hand? Die Landesregierung will die Förderverwaltung komplett umbauen. Es geht um Milliarden und um Jobs. mehr