Stand: 05.04.2020 16:16 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Langenfelde: Unfallauto landet im Dorfteich

Auf Grund von zu hoher Geschwindigkeit ist am Sonntagmorgen eine Autofahrerin in Langenfelde (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Auto im Dorfteich gelandet. Die 22-Jährige und ihre 21 Jahre alte Beifahrerin konnten den auf dem Dach liegenden Wagen unverletzt verlassen. Eine Atemalkoholprobe der Polizei ergab bei der Fahrerin einen Wert von 1,81 Promille. | 05.04.2020 16:15

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

12:15
Nordmagazin
02:43
Nordmagazin
02:05
Nordmagazin