Am Theater am Aegi in Hannover steht "2G-Regelung" geschrieben. © picture alliance Foto: picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte

Keine Testpflicht mehr nach Booster-Impfung in MV

Stand: 16.12.2021 05:45 Uhr

Menschen mit einer Booster-Impfung in Mecklenburg-Vorpommern sind von heute an von der 2G-Plus-Testpflicht befreit. Allerdings muss die sogenannte Boosterimpfung mindestens 14 Tage zurückliegen.

Menschen mit Auffrischungsimpfung sind von heute an von der 2G-Plus-Testpflicht in Mecklenburg-Vorpommern befreit. Das teilte Gesundheitsministerin Stefanie Drese (SPD) am Mittwoch mit. Allerdings muss die sogenannte Boosterimpfung mindestens 14 Tage zurückliegen. Der Beschluss des Gesundheitsministerkonferenz vom Dienstag sei umgehend in die Corona-Landesverordnung eingearbeitet worden, so dass die Regelung heute in Kraft trete.

Ausnahme in Krankenhäusern und Pflegeheimen

Die Testpflicht bleibt allerdings für alle Menschen mit Booster-Impfung bestehen, wenn sie ein Krankenhaus oder ein Pflegeheim besuchen, sagte Drese. In diesem Bereich wolle sie kein Risiko eingehen.

Drese: Sehr hoher Schutz durch Booster-Impfung

Der Schutz nach einer Boosterimpfung sei nach den zur Verfügung stehenden wissenschaftlichen Erkenntnissen sehr hoch. Sie reduziere sowohl die Gefahr einer Infektion als auch das Risiko einer Übertragung deutlich. Deshalb sei die Aufhebung der Testpflicht für diesen Personenkreis nach derzeitigem Kenntnisstand richtig und angemessen, betonte die Ministerin. Wichtig sei aber auch, dass Bund und Länder die Regelungen laufend, spätestens nach zwei Monaten, bewerten und sie gegebenenfalls anpassen. Bisher ist unklar, wie schnell sich die Omikron-Variante in Deutschland ausbreiten und welche Folgen dies haben wird. In Mecklenburg-Vorpommern ist nach Angaben eines Ministeriumssprechers bisher kein Omikron-Fall bekannt geworden.

Weitere Informationen
Das Gebäude der Staatskanzlei sowie das Schloss als Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern sind in Schwerin zu sehen. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Kabinett: Nur zwei Weihnachtsgäste für Ungeimpfte

Das Kabinett in MV hat unter anderem über Ausnahmen für Jugendliche, die nicht geimpft sind, beraten. mehr

Corona in MV
Eine medizinische Mund-Nasen-Maske liegt auf dem Bahnsteig im U-Bahnhof Burgstraße in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Nach Maskenpflicht: Bald auch keine Isolation in MV mehr?

In Mecklenburg-Vorpommern ist heute die Pflicht zum Tragen einer Maske im Nahverkehr gefallen. Die Isolationspflicht könnte Mitte Februar enden. mehr

Mehrere bunte Holzmännchen mit einem Corona-Virus-Icon auf der Brust © Colourbox Foto: -

Masken, Tests, Isolation: Das sind die Corona-Regeln in MV

Die Regeln zur Maskenpflicht sind für den Nah- und Fernverkehr aufgehoben worden, die Isolationspflicht gilt in MV voraussichtlich bis Mitte Februar. mehr

Ein Balkendiagramm vor einem Coronavirus. © COLOURBOX Foto: Volodymyr Horbovy

Corona in MV: Daten und Fakten zur Infektionswelle

Das Infektionsgeschehen in Mecklenburg-Vorpommern ist seit einiger Zeit rückläufig. Wir werden diesen Artikel zunächst nicht mehr aktualisieren. mehr

Weitere Informationen
Stefanie Drese (SPD), Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, beim Besuch der Long-Covid-Ambulanz der Universitätsmedizin Greifswald. © picture alliance/dpa | Stefan Sauer Foto: Stefan Sauer

Coronavirus-Blog: MV erwägt baldiges Ende der Isolationspflicht

Gesundheitsministerin Drese nannte den 12. Februar als möglichen Termin, parallel zu Berlin und Brandenburg. Der Donnerstag im Blog. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 16.12.2021 | 05:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Demonstranten in Wismar sind gegen die Flüchtlingsunterkunft in Upahl © NDR Foto: NDR

Nordwestmecklenburg: 150 demonstrieren bei Kreistagssitzung

Eine Woche nach den tumultartigen Szenen bei der Kreistagssitzung in Grevesmühlen tagte das Gremium in Wismar. Wieder gab es Proteste, aber die Stimmung war friedlich. mehr

NDR MV Highlights

Ein Foto von Michael Jäger, verwendet im Nordmagazin, zeigt einen Kometen im Weltall © Screenshot

Grüner Komet C/2022: So lässt er sich jetzt beobachten

Als er vor 50.000 Jahren zuletzt zu sehen war, lebten noch die Neandertaler. Jetzt nähert sich Komet C/2022 E3 wieder der Erde. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr