Stand: 10.11.2019 09:56 Uhr

Imker mit Honigernte zufrieden

Bild vergrößern
Das Gros der Mitglieder im Landesverband betreibt die Imkerei als Hobby. (Archivbild)

Die Imker im Land haben auf ihrer Jahrestagung in Güstrow eine erfolgreiche Saisonbilanz gezogen. Insgesamt wurden in diesem Jahr rund 650 Tonnen Honig erzeugt. Das ist ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahr. In den vergangenen Jahren hatten Krankheiten die Bestände nachhaltig reduziert. Dieser Trend konnte gestoppt werden. Die Verlustquote von bis zu 30 Prozent  hat sich halbiert.

7.800 Hektar Blühstreifen

Erreicht wurde das durch vielfältige Vorsorgemaßnahmen. Unter anderem setzte die Landesregierung verstärkt auf Insektenschutz. So verweist ein vom Landwirtschafts- und Umweltministerium erstellter Bienenweidekatalog  auf Möglichkeiten, wie beispielsweise ein ausreichendes Nahrungsangebot für die Bienen bis in den Herbst vorgehalten werden kann. 800 Antragsteller haben auf 7.800 Hektar Blühstreifen angelegt, die vom Land finanziell gefördert werden.

Zwölf spannende Fakten über Bienen

Imkerei als Hobby

Rund 2.800 Imker betreuen hierzulande etwa 27.000 Bienenvölker. Das Gros der Mitglieder im Landesverband betreibt die Imkerei als Hobby. Bienen sorgen mit ihrer Bestäubungstätigkeit für ein vielfältiges Wachstum in der Natur und gute Erträge in der Landwirtschaft sowie im Obstbau. Für ein Pfund Honig fliegen Bienen bis zu eine Million Blüten an.

Weitere Informationen

Grambow ist bienenfreundlichste Gemeinde

24.08.2019 14:00 Uhr

Grambow bei Schwerin ist die bienenfreundlichste Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern. Das Thema sei überall vor Ort sichtbar, sagte Landwirtschaftsminister Backhaus zu der Auszeichnung. mehr

Honig: Gute Qualität erkennen

30.09.2019 20:15 Uhr

Im Supermarkt und beim Discounter gibt es günstigen Honig und teure Sorten vom Deutschen Imkerbund. Bei der Qualität gibt es deutliche Unterschiede. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 10.11.2019 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:52
Nordmagazin
03:25
Nordmagazin