Stand: 11.12.2018 15:34 Uhr

Darßer Türen und Zeesboote sind Kulturerbe

Die Darßer Türen und die traditionellen Zeesboote in den vorpommerschen Bodden sind in die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Wie der Vorsitzende der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter (Linke), am Dienstag mitteilte, sind aus Deutschland insgesamt 18 Kulturtechniken in die UNESCO-Liste aufgenommen.

Türen und Boote in MV als Kulturerbe ausgezeichnet

"Nur wer seine Kultur kennt, kann sich Neuem stellen"

"Nur wer seine eigene Kultur kennt und pflegt, kann sich unbefangen und selbstbewusst auch Neuem stellen", betonte Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Die Neueinträge machten deutlich, auf welch unterschiedliche Art und Weise das Immaterielle Kulturerbe in Deutschland verankert sei und die kulturelle Identität mit präge, so Grütters.

Nun fünf Einträge aus MV im immateriellen Kulturerbe

Was immaterielles Kulturerbe wird, entscheidet die Kultusministerkonferenz gemeinsam mit der Beauftragten für Kultur und Medien der Bundesregierung auf Empfehlung einer Expertenkommission der Unesco. Neben den beiden Neuzugängen sind das Tonnenabschlagen, das Malchower Volks- und das Barther Kinderfest immaterielles Kulturerbe aus MV. Hinzu kommen Handwerkstraditionen, die auch im Nordosten verbreitet sind, etwa die Reetdachdeckerei.

Weitere Informationen

Börteboote und dänisches Grenzland sind Kulturerbe

Die Börteboote auf Helgoland sowie das Zusammenleben von Mehrheiten und Minderheiten im deutsch-dänischen Grenzland sind in das immaterielle Kulturerbe Deutschlands aufgenommen worden. mehr

Ahrenshoop: Ostseeurlaub im Künstlerdorf

Das besondere Licht und die Lage zwischen Ostsee und Bodden zog schon vor 125 Jahren Künstler nach Ahrenshoop. Noch heute punktet das Seebad mit Kunst - auf einem Pfad und im Museum. mehr

Tonnenabschlagen wird immaterielles Kulturerbe

Das Tonnenabschlagen an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns ist in das immaterielle Kulturerbe aufgenommen worden. Auch das Barther Kinderfest steht nun in der Liste prägender Bräuche. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 11.12.2018 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:24
Nordmagazin

Diskussion um Bäderregelung geht weiter

17.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin

Männerballett: Landesmeisterschaften in Demmin

17.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:52
Nordmagazin

Koch-Azubis messen sich in Rostock

17.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin