Das Schloss Dreilützow © Caritas/Schloss Dreilützow

Corona: Hohe Einbußen für Landschulheime und Jugendherbergen

Stand: 27.10.2020 14:04 Uhr

Leere Doppelstockbetten, ungenutzte Gemeinschaftsräume und keine Kinder auf den Außenanlagen: Schullandheime in Mecklenburg-Vorpommern waren in dieser Saison kaum gebucht, auch Jugendherbergen verzeichnen hohe Einbußen.

Der Landesverband der Schullandheime meldet 70 Prozent weniger Übernachtungen seit Beginn der Krise. Die Lage sei sehr schwierig, wirtschaftliches Arbeiten im Moment kaum möglich, sagte Stefan Baerens vom Landesverband der Schullandheime. Er leitet die Einrichtung Schloss Dreilützow (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Für die nächsten Monate könne er bei der aktuellen Lage kaum planen.

Viele Gruppenreisen wurden in diesem Jahr abgesagt

In anderen Schullandheimen im Land sieht es ähnlich aus, zum Beispiel bei den Erlebnistagen Schweriner See. Zur Herbstferienzeit sei das Haus nur zu einem Drittel gebucht im Vergleich zu den Vorjahren, heißt es vom Leiter. Das Schullandheim Diemitz bei Neustrelitz hatte in der vergangenen Saison nur halb so viele Kinder wie sonst und für das Schullandheim Thelkow wurden sogar alle Gruppenreisen abgesagt. Alle Einrichtungen gehen davon aus, dass sie nicht schließen müssen, wenn der Betrieb im nächsten Jahr wieder normal läuft.

Auch die Jugendherbergen leiden massiv unter Corona

Ähnlich sieht es bei den Jugendherbergen aus. Im Kinder- und Jugendreisesegment habe es 69 Prozent weniger Übernachtungen als sonst gegeben, sagte Miriam Gedrose vom Jugendherbergsverband Mecklenburg-Vorpommern. Dem Verband sind 14 Jugendherbergen angeschlossen. Dort gab es in den Sommermonaten bei den Übernachtungen von Familien und Senioren zwar einen Zuwachs von 30 Prozent. "Um zu überleben, sind wir jedoch auf die Gruppen angewiesen, die kommen aber wegen der Corona-Pandemie nicht", so Gedrose. Sieben der 14 Jugendherbergen blieben in der Hauptsaison geschlossen, weil sich der Betrieb nicht rentierte.

Vorbuchungen für März lassen hoffen

Jetzt beginnt die Winterpause. Laut Gedrose helfen die Mittel von Land und Bund zur Überbrückung der Krise, doch "wir sind überhaupt nicht über den Berg". Einen Lichtblick gebe es bei den Vorbuchungen für März, wenn die Saison wieder beginne: viele Gruppen wollen den Häusern treu bleiben.

Weitere Informationen
Ein Schlüssel mit einem Anhänger mit der Nummer 11 steckt in einer geöffneten Hotelzimmertür, im Hintergrund ist ein Bett zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Corona-Blog: Drei Nord-Länder erlauben Hotelübernachtungen für Festtage

Die Regelungen in Niedersachsen, SH und HH sind für Familienbesuche über Weihnachten gedacht. Alle Corona-News vom Freitag im Blog. mehr

Weitere Informationen
Blick auf den Teppich am Eingang einer Jugendherberge. © picture alliance Foto: Friso Gentsch/dpa

Corona: Jugendherbergen in MV in Existenznöten

Die Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern leiden Corona-bedingt unter Gästeschwund. Normalerweise würden sich jetzt Schulklassen anmelden, doch bislang liegt noch keine Buchung vor. mehr

Fröhliche Jugendliche bei einem Wattspaziergang © fotolia.com Foto: micromonkey

Immer weniger Jugendreisen in MV

Jugendherbergen und Übernachtungsbetriebe in MV registrieren immer weniger reisende Kinder und Jugendliche. Gründe sieht der Verband in Demografie und Gesellschaft. mehr

Corona in MV
Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 132 neue Infektionen in MV, drei weitere Todesfälle

Vier Landkreise gelten als Risikogebiet. Den höchsten Inzidenzwert weist derzeit die Mecklenburgische Seenplaatte auf. mehr

Ministerpräsidentin Schwesig bei ihrer Regierungserklärung zu den Corona-Beschränkungen am 29. Oktober 2020. © NDR

Corona-Krise MV: Schwesig mahnt zu Geduld und Solidarität

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin hat im Schweriner Landtag eine Regierungserklärung abgegeben. mehr

Schwerin: Der Eingang zu einem Restaurant im Stadtzentrum ist mit zwei Barhockern abgesperrt. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Teil-Lockdown verlängert: Corona-Regeln in MV bis Jahresende

Alles, was Sie über die bis in den Dezember verlängerten Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig steht an einem Pult mit Mikrofonen, rechts neben ihr die Flagge des Landes. © NDR Foto: NDR

Corona: Verschärfte Beschränkungen bis kurz vor Weihnachten

Während die erlaubte Personenzahl bei privaten Treffen halbiert wird, bleibt es im Einzelhandel bei den bisherigen Regeln. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 27.10.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Auf einer Plattform am Pipeline-Verlegeschiff "Castoro 10" vor der Südostspitze Rügens arbeiten Fachleute an der Verbindung zwei bereits im Vorjahr verlegter Leitungsstücke der Ostsee-Erdgaspipeline Nord Stream 2 © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Land will Stiftung für Nord-Stream-Pipeline gründen

Mecklenburg-Vorpommern hofft, dadurch am Bau beteiligte Firmen vor US-Sanktionen schützen zu können. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 132 neue Infektionen in MV, drei weitere Todesfälle

Vier Landkreise gelten als Risikogebiet. Den höchsten Inzidenzwert weist derzeit die Mecklenburgische Seenplaatte auf. mehr

Polizeiauto © dpa - picture alliance Foto: Jens Büttner

Mutmaßlicher Bankräuber in Neustadt-Glewe gefasst

Die Täter versuchten in Schleswig-Holstein, einen Geldautomaten zu sprengen. Einer von ihnen ist weiterhin auf der Flucht. mehr

Stracheldraht und hohe Mauern - ein Gefängnis von außen. © NDR Foto: Dirk Möller

MV: Strafvollzug in Zeiten von Corona

Seit Beginn der Corona-Pandemie scheint das Leben in den Haftanstalten in MV härter geworden zu sein - eine Recherche. mehr