Stand: 20.10.2019 11:35 Uhr

Altentreptow: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Autounfall in Altentreptow sind am Samstagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Wagen in ein entgegenkommendes Fahrzeug, das nach links auf einen Gewerbehof abbog. Der 68-Jährige und seine Begleiterin wurden nach Neubrandenburg in die Klinik gebracht. Der 38-jährige Fahrer des abbiegenden Wagens blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro und beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. | 20.10.2019 11:34

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

04:14
Nordmagazin
02:08
Nordmagazin
06:20
Nordmagazin