Thema: Windkraft

Rauchende Schornsteine verteilen sich auf einem skizzierten Umriss von Norddeutschland. © NDR

CO2-Ausstoß: Die größten Verursacher im Norden

Die Energiewirtschaft trägt am stärksten zum CO2-Ausstoß bei. Eine NDR Recherche zeigt, wo im Norden die Schlote am stärksten rauchen - und wie der EU-Emissionshandel die Luft sauberer macht. mehr

Windkrafträder © dpa

Windenergie - der Norden als Vorreiter

Windenergie gilt als umweltschonende Energieform. In Norddeutschland kommt sie besonders zum Zuge. Doch aktuell erlebt sie wegen der Umstellung des Vergütungssystems für Ökostrom eine Flaute. mehr

Ein geplantes Windenergie-Verteilkreuz in der Nordsee. © TenneT TSO GmbH

Visionärer Ansatz: Windkraftinseln in der Nordsee

15.000 Windkraftanlagen und künstliche Inseln in der Nordsee: Der Energieversorger Tennet hat einen Plan zur Umsetzung der Energiewende vorgestellt. Der NABU sieht diesen kritisch. mehr

Wegweiser, im Hintergrund eine Windkraftanlage. © NDR Foto: Screenshot

Neuer Streit um Windkraftanlagen in Niedersachsen

Vom Lärm der Windräder genervte Anwohner im Kreis Aurich fordern die Nachtabschaltung von Anlagen. Umweltministerium und Betreiber blocken ab. Es droht eine Welle von Protesten und Klagen. mehr

Windpark

Windparkstreit in der Wesermarsch geht weiter

Langsam drehen sich die Räder im Windpark Bardenfleth. In dem kleinen Dorf in der Wesermarsch stehen vier Windräder fertig montiert. Doch dürfen die hier überhaupt so stehen und sich drehen? mehr

Eine Offshore-Windenergieanlage wird installiert © Repower Systems

Offshore-Windparks - auch mal im Gegenwind

In Nord- und Ostsee läuft der Ausbau der Offshore-Windenergie mit Hochdruck: Mittlerweile sind fast 1.170 Anlagen in 18 Windparks am Netz. Doch die Technik hat Vor- und Nachteile. mehr

Windpark

Windparkstreit in der Wesermarsch

Ein geplanter Windpark im Barghorner Moor in der Wesermarsch sorgt für Streit. Ist die Genehmigung der Gemeinde Ovelgönne in diesem Gebiet rechtens gewesen oder nicht? mehr

Windrad und Photovoltaik-Anlage auf der Insel Pellworm. © dpa Foto: Sönke Mohl

Wie öko ist Ökostrom wirklich?

In Zeiten der Energiewende setzen wir auf Windräder und Solaranlagen. Aber: Was bringt Ökostrom? Ist er nachhaltiger? Antworten von Umweltexperten, Anbietern und der Verbraucherzentrale. mehr

Kleinere Altanlagen weichen im Rahmen einer sogenannten Repowering-Maßnahme größeren Windrädern © NDR Foto: Screenshot

Rückbau bei Windrädern oft mangelhaft

Eigentlich müssen die Fundamente beim Rückbau von Windanlagen vollständig entfernt werden. Doch das Landesamt Schleswig-Holstein hat eine andere Gesetzes-Auffassung. mehr

Ein Schreiadler füttert sein Küken. © NDR/NDR Naturfilm/Maris Maskalan

Schreiadler: Stiftung will Schutz verbessern

Der Schreiadler ist mit rund 100 Brutpaaren einer der seltensten Vögel Deutschlands. In Mecklenburg-Vorpommern arbeiten Experten an neuen Modellen für einen verbesserten Schutz der Adler. mehr

Windkraft-Ausbau versus Bürgerwillen

Windkraft-Ausbau versus Bürgerwillen

Für den Ausbau der Windkraft in Schleswig-Holstein sollte der Bürgerwille berücksichtigt werden. Doch seit einer Gerichtsentscheidung scheint er keine Rolle mehr zu spielen. mehr

Die erste deutsche Offshore-Windenergieanlage im Breitling vor Rostock. © WIND-Projekt Foto: WIND-Projekt

2006: Erste deutsche Offshore-Anlage rotiert

Vor gut zehn Jahren wurde in Rostock die erste Offshore-Windkraftanlage Deutschlands errichtet. Sie lieferte wertvolles Grundlagenwissen - und produziert bis heute Strom. mehr