Eine indische Trägerrakete startet ihren Flug ins All Richtung Mond. Um die Rakete herum stehen Masten. Durch den Antrieb der Rakete entstehen Rauchwolken. © dpa picture alliance Foto: //

(5) Die Rückkehr zum Mond

Sendung: Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info | 12.06.2020 | 12:00 Uhr | von Lucie Kluth/Guido Meyer
44 Min | Verfügbar bis 12.06.2021

Die Pläne der Weltraumforschung sind riesig: Der Mond ist wieder in. Alle wollen hinfliegen - auch, um dort zu bleiben. Doch warum wird der Erdtrabant gerade jetzt wieder so spannend? Und was müssen wir noch erfahren, bevor eine Existenz auf dem Mond überhaupt realsitisch denkbar wird? Wissenschaftsjournalist Guido Meyer nimmt Host Lucie Kluth mit auf eine kleine Reise - und verrät unter anderem, ob man aus Mondstaub Ziegelsteine machen kann.

Hintergrundinformationen:

Moon - NASA Science: https://moon.nasa.gov |

Artemis - Mission Rückkehr zum Mond: https://www.nasa.gov/specials/artemis/ |

Luna Exploration - ESA's mission: https://www.esa.int/Education/Teach_with_the_Moon/Lunar_Exploration_ESA_s_missions

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/5-Die-Rueckkehr-zum-Mond,audio696614.html
Ein Grafik eines Gehirns. © NDR

NDR Synapsen: Wissenschaft im Podcast

Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen geht auf Spurensuche und liefert Fakten und Geschichten zur Forschung. mehr