Stand: 02.04.2018 15:50 Uhr

So viele Erstklässler wie seit Jahren nicht

Die Eltern der künftigen Erstklässler bekommen in den nächsten Tagen Post von der Schulbehörde: Sie hat die Verteilung der Kinder abgeschlossen und verzeichnet einen neuen Rekord. Demnach werden nach den Sommerferien 14.666 Erstklässler eingeschult, so viele wie seit Jahrzehnten nicht mehr, wie die Schulbehörde am Montag bekannt gab. Im Vergleich zum Vorjahr sei das ein Plus von mehr als 400 Schülern. Dennoch habe man es geschafft, möglichst viele Wünsche zu erfüllen, so die Behörde. 95,2 Prozent der Erstklässler könnten auf ihre Wunschschule gehen. Hier gibt es im Vergleich zu 2017 allerdings ein kleines Minus: Im Vorjahr schaffte es die Schulbehörde, fast 96 Prozent der Wünsche zu erfüllen.

"Diesmal war die Aufgabe besonders knifflig, weil die Zahl der Erstklässler in nur drei Jahren um rund 1.500 Kinder gestiegen ist", sagte Schulsenator Ties Rabe (SPD). Dass die Wünsche zum größten Teil erfüllt werden konnten, sei nur möglich gewesen, "weil wir den Schulbau dramatisch angekurbelt haben". 2017 habe die Stadt 460 Millionen Euro in neue Schulgebäude investiert.

Computerprogramm hilft bei der Verteilung

Wichtigstes Ziel der Schulbehörde sei es, die Klassengrößen klein zu halten. In sozial benachteiligten Gebieten sollen nur 19 Kinder in einer Klasse sitzen. Der Durchschnitt liegt bei 21 Kindern. Die Verteilung hier habe man sogar besser geschafft als im vergangenen Jahr. In Hamburg gibt es freie Schulwahl. Die Wünsche und das Platzangebot miteinander zu vereinbaren, sei daher eine Herausforderung, sagte Rabe. Es gelte, Schulen vor Überfüllung und Leerstand zu bewahren und die Klassen nicht zu überfüllen. In diesem Jahr hat ein neues Computerprogramm die Verteilung übernommen. Es wog nicht nur die 69.000 Erst-, Zweit- und Drittwünsche der Schüler gegeneinander ab, sondern berechnete auch den Schulweg der Kinder metergenau.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 02.04.2018 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:12
Hamburg Journal

Polizei gelingt Schlag gegen Einbrecher

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:02
Hamburg Journal

Haushalt: Bürgerschaft debattiert Einzeletats

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:50
Hamburg Journal

Winterhude: Bürgerentscheid stoppt Bauvorhaben

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal