Stand: 18.03.2019 19:38 Uhr

Rolling-Stones-Konzert: Vertrag veröffentlicht

Diese bislang unveröffentlichten Unterlagen haben viele Monate Anlass zu Spekulationen gegeben: Jetzt ist der Vertrag zum Rolling-Stones-Konzert im Hamburger Stadtpark im Transparenzportal der Stadt veröffentlicht worden, wie NDR 90,3 berichtete.

Der Vertrag, geschlossen zwischen dem Bezirksamt Hamburg-Nord und dem Veranstalter FKP Scorpio, regelt alles rund um das Rolling Stones-Konzert am 9. September 2017 im Hamburger Stadtpark, das mehr als 80.000 Zuschauer besuchten. Er umfasst sieben Seiten und diverse Anhänge zum Lärmschutz oder zum Sicherheitskonzept. Als Miete für die 14-tägige Nutzung der Stadtparkwiese wurden 255.000 Euro vereinbart. Dazu kommen noch einmal 250.000 Euro Kaution für eventuelle Schäden. Ob die vereinbarte Nutzungsgebühr angemessen oder zu niedrig ist, klärt derzeit die Hamburger Staatsanwaltschaft. Genauso, warum der Konzertveranstalter dem Bezirksamt Hamburg-Nord 100 Freikarten und weitere 300 vergünstigte Kaufkarten zur Verfügung gestellt und wer diese Karten warum bekommen hat.

Ermittlungen gegen rund 50 Personen

Gegen rund 50 Personen wird bereits ermittelt, etwa wegen Bestechlichkeit oder Vorteilsnahme. Es gibt sechs Anklagen, eine Staatsrätin musste wegen der Rolling-Stones-Affäre zurücktreten.

Weitere Informationen

Stones-Konzert: Teures Vergnügen

Für das Rolling-Stones-Konzert im Stadtpark hat der Bezirk Nord nach Informationen von NDR 90,3 rund 250.000 Euro Miete vom Veranstalter erhalten. Dazu kommen weitere Summen für die Schadensbeseitigung. (09.03.2019) mehr

Ticket-Affäre: Ex-Staatsrätin kommt vor Gericht

In der Affäre um Rolling-Stones-Tickets muss sich die ehemalige Gesundheitsstaatsrätin Elke Badde vor Gericht verantworten. Sie soll zwei Tribünen-Freikarten angenommen haben. (13.02.2019) mehr

Ticket-Affäre: Anklage gegen Nische erhoben

Die Affäre um Karten für ein Rolling-Stones-Konzert hat für Yvonne Nische juristische Konsequenzen: Nach ihrem Rücktritt von der Bezirksamtsleitung in Hamburg-Nord wird sie nun angeklagt. (23.01.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.03.2019 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:03
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal
02:53
Hamburg Journal