Stand: 08.01.2019 17:05 Uhr

Köhlbrandbrücke: Abstandsgebot sorgt für Stau

Bild vergrößern
Lkw müssen jetzt seit Montag im Mittelteil der Köhlbrandbrücke 50 Meter Abstand halten.

Das neue Abstandsgebot auf der Köhlbrandbrücke sorgt für Probleme im Hafen. Seit Montag gibt es immer wieder Staus, die teils mehrere Kilometer lang sind. Die Lastwagen stehen zeitweise im Westen bis zur Autobahnabfahrt Waltershof und über den Finkenwerder Knoten hinaus. Und östlich der Köhlbrandbrücke ist es eng bis zur Argentinienbrücke.

"Davor haben wir gewarnt"

"Genau davor haben wir seit Wochen gewarnt", sagte Gunther Bonz, Präsident des Unternehmensverbands Hafen Hamburg. Zwischenzeitlich seien Lastwagen auch nicht mehr vom Gelände des HHLA-Terminals am Burchardkai gekommen. Das Abstandsgebot hält Bonz deshalb für nicht praktikabel. Er kritisierte, dass Alternativen zu dem 50-Meter-Abstandsgebot nicht ausreichend geprüft worden seien. Dazu gehört für ihn auch, dass die Ampelschaltung rund um die Köhlbrandbrücke geändert wird.

HPA will eventuell nachbessern

Die Hafenverwaltung Hamburg Port Authority (HPA) räumte Probleme ein: Wie bei jeder Veränderung kann es zu Beginn eine gewisse Eingewöhnungsphase geben, sagte eine Sprecherin NDR 90,3. Bis Ende der Woche will die Hafenverwaltung nun den Verkehr rund um die Köhlbrandbrücke genauer beobachten und gegebenfalls nachsteuern. "Wir erwarten, dass es da schnell eine Lösung gibt", sagte HHLA-Sprecher Hans-Jörg Heims.

Am Abstandsgebot führt nach Ansicht der HPA aber kein Weg vorbei, weil die Köhlbrandbrücke entlastet werden muss. Denkbar sind zusätzliche Schilder, damit Lastwagen nicht zu früh abbremsen, sondern erst kurz vor dem Mittelteil der Brücke.

Weitere Informationen

Köhlbrandbrücke: Lkw müssen Abstand halten

Lastwagen dürfen die Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen jetzt nur noch mit 50 Meter Abstand zueinander passieren. Die Hafenverwaltung will so die altersschwache Brücke entlasten. mehr

Köhlbrandbrücke: Entlastung und höhere Staugefahr

Um die Köhlbrandbrücke zu entlasten, müssen Lastwagen ab dem kommenden Jahr 50 Meter Abstand halten. Die Hamburger Hafenwirtschaft rechnet deshalb mit noch mehr Staus. (21.12.2018) mehr

Kommt Köhlbrandtunnel? Entscheidung im Dezember

Ein Tunnel soll die alternde Köhlbrandbrücke ersetzen: So favorisiert es die Hafenverwaltung. Doch der HPA-Aufsichtsrat zögert noch - während die Hamburger CDU aufs Tempo drückt. (25.10.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 08.01.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:04
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal