Stand: 30.12.2019 16:55 Uhr  - NDR 90,3

Hamburger Sankt Pauli Museum gerettet

Die drohende Schließung des Sankt Pauli Museums in der Davidstraße ist vorerst abgewendet. SPD, CDU und FDP in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte haben ganz kurzfristig beschlossen, dass der Bezirk die Mehrkosten durch die Mierterhöhnung für das Museum für ein Jahr übernehmen wird. "Das Museum muss sich vielleicht einen anderen Standort suchen, aber erstmal ist alles gesichert und die Sammlung von Günter Zint kann dort bleiben", sagt Arne Platzbecker, der Distriktsvorsitzende der SPD in St. Pauli im Gespräch mit NDR 90,3. Die Arbeit des St Pauli Museums sei für den Stadtteil und auch weit darüber hinaus unverzichtbar, so Platzbecker.

Museumsgründer Günter Zint zufrieden

Diese Nachricht löste große Freude bei Museumsgründer und Fotograf Günter Zint aus. "Und wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her", sagte Zint zu NDR 90,3. "Das ist für mich ein verlängertes Weihnachten." Zint hatte am Wochenende mitgeteilt, dass er das Museum Ende März schließen müsse, weil die Miete pro Monat um 1.000 Euro gestiegen sei. Die jetzigen Räume in der Davidstraße werden seit 2010 genutzt. "Diese neuerliche Mieterhöhung kam ganz überraschend am 15. Dezember", sagt Zint, der sich daraufhin an den Hauseigentümer wandte - ohne Erfolg.

Museum sucht neuen Standort

Danach hatte es intensive Gespräche mit Bezirkspolitikern und Bezirkspolitikerinnen und auch mit Kultursenator Carsten Brosda (SPD) gegeben. Das Museum ist zwar erstmal gerettet, aber nun beginnt die Suche nach einem neuen Standort. "Das Museum sollte eigentlich mit im neuen Paloma-Viertel untergebracht werden", sagt Platzbecker. "Aber da ist in dem ganzen Prozess ja auch gerade nicht so viel Bewegung drin und es dauert bestimmt noch ein paar Jahre, bis diese Gebäude stehen." Und auf der Reeperbahn seien die Immobilienpreise für geeignete Räume noch viel höher als in der Davidstraße. "Wir sind jetzt erstmal ganz dankbar, dass uns diese Überbrückungsfinanzierung aus Sondermitteln ein bisschen Zeit gibt."

Weitere Informationen

Sankt Pauli Museum schließt Ende März

Das Sankt Pauli Museum muss Ende März seinen Standort in der Davidstraße auf St. Pauli schließen. Grund ist offenbar eine erneute Mieterhöhung auf nun 6.300 Euro pro Monat. (28.12.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.12.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

03:24
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal