Blick über den Container Terminal Tollerort (CTT) der Hamburg Hafen und Logistik AG (HHLA). © picture-alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Hafen: Klimaschädliches Gas wird weiterhin verwendet

Stand: 04.05.2021 09:59 Uhr

Es ist mehrere tausendmal klimaschädlicher als CO2 und trotzdem wird Sulfurylfluorid weiterhin in großen Mengen im Hamburger Hafen eingesetzt. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor.

Sulfurylfluorid, kurz SF, wird zur Begasung von Containern eingesetzt und soll die Verbreitung von Insekten verhindern. Es ist ein farb- und geruchloses Gas, das unter anderem bei Lebensmitteln wie Getreide, Nüssen, Schalen- und Trockenfrüchten verwendet wird. Im Hamburger Hafen wird es aber hauptsächlich zur Bekämpfung von Holzschädlingen eingesetzt, wie beispielsweise beim Export von Fichtenholz nach China.

Die Nutzung des Gases vervielfacht sich weiterhin

Zwischen 2018 und 2019 hatte sich die im Hafen eingesetzte Menge fast vervierfacht und lag bei rund 204 Tonnen. Die Umweltbehörde startete damals einige Initiativen, um das Bundesimmissionsschutzgesetz zu ändern und nach Ersatzstoffen suchen zu lassen. Fast eineinhalb Jahre später diskutieren die Fachausschüsse des Bundesrates noch immer ohne Ergebnis. Anträge auf Notfallzulassungen von Ersatzstoffen, wie Phosphorwasserstoff, liegen laut Senatsantwort auch noch nicht vor. Und die Einsatzmenge von Sulfurylfluorid stieg zwischen März 2020 und März 2021 noch einmal um 14 Tonnen auf jetzt 218 Tonnen.

Stephan Jersch, umweltpolitischer Sprecher der Linken, versteht nicht, warum nicht längst nach Alternativen für das giftige Insektizid eingesetzt werden. Hier, so Jersch zu NDR 90,3, wird die Klimakatastrophe einfach ausgesessen.

Weitere Informationen
Das Containerschiff Jacques Saade fährt in den Hamburger Hafen ein. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Elbvertiefung: Schiffe können erstmals mit mehr Tiefgang kommen

Nach rund 20 Jahren Vorbereitung, mehreren Klagen und anderthalb Jahren Bauzeit ist die Elbvertiefung weitgehend abgeschlossen. (03.05.2021) mehr

Ein Container wird auf dem Container-Terminal Altenwerder im Hamburger Hafen auf ein Schiff geladen. © dpa Foto: Daniel Reinhardt

HHLA will Stellen abbauen

Mehr Automatisierung, weniger Arbeitszeit: Beim Hamburger Hafenbetreiber könnten demnächst viele Jobs wegfallen. (25.03.2021) mehr

Mittelalterliche Szene im Hafen einer Hansestadt (Farblithographie) © picture-alliance / akg-images

NDR 90,3: Die Geschichte des Hamburger Hafens

Von der Hanse zum Container-Zeitalter: Im Hamburger Hafenkonzert gibt es aus Anlass des Hafengeburtstages drei Sendungen zur Hafengeschichte. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.05.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Menschen stehen in der Schlange vom Impfzentrum bis zur Station Sternschanze. © TV- NEWS KONTOR / Ekberg & Ekberg GbR / DSLR News Foto: Screenshot

Lange Schlange vor dem Hamburger Impfzentrum

Impfnachzügler haben für Stau am Hamburger Impfzentrum gesorgt. Viele wollten offenbar nicht eingehaltene Termine nachholen. mehr