Flugpassagiere aus Großbritannien positiv auf Corona getestet

Stand: 21.12.2020 14:37 Uhr

Sieben Reisende aus Großbritannien sind am Sonntag am Hamburger Flughafen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Ob es sich um die neue Variante des Virus handelt, steht noch nicht fest.

Seit Mitternacht dürfen keine Passagierflugzeuge aus Großbritannien mehr in Deutschland landen - auch auf dem Hamburger Flughafen nicht. Grund ist die neue Variante des Coronavirus, die sich in Teilen Englands gerade ausbreitet. Damit diese Mutation nicht eingeschleppt wird, hat die Bundesregierung den Flugverkehr mit Großbritannien eingestellt.

Noch drei Flieger aus London in Hamburg gelandet

Drei Flugzeuge aus London landeten am Sonntagabend noch in Hamburg. Sie waren recht gut gebucht - und mehrere Passagiere wurden anschließend positiv auf das Coronavirus getestet. Die Ergebnisse der Schnelltests werden jetzt noch mit einem PCR-Test überprüft. In den Laboren wird außerdem untersucht, ob es sich um die mutierte Form des Virus handelt. Nach Angaben der Gesundheitsbehörde wird dieses Ergebnis aber erst in etwa einer Woche feststehen.

Extra Testbereich eingerichtet

Nachdem die Anordnung für das Landeverbot am Sonntagnachmittag bekannt wurde, wurde am Flughafen ein extra Testbereich für die letzten drei ankommenden Flüge aus Großbritannien eingerichtet. Beim zweiten Flieger schlug der Schnelltest bei einem Gast an, beim dritten sogar bei sechs Reisenden. Das bestätigte die Bundespolizei.

Alle Passagiere der letzten Flüge in Quarantäne

Unabhängig vom Testergebnis seien aber alle Passagiere in Quarantäne, heißt es von der Hamburger Gesundheitsbehörde. Das gilt nach wie vor für alle Einreisenden aus Risikogebieten. Flüge nach Großbritannien dürfen übrigens weiterhin abheben. Unternehmen wie EasyJet und British Airways schicken derzeit Leerflüge nach Hamburg, um hier Passagiere abholen zu können.

Keine Infektionen mit neuer Virus-Variante in Hamburg bekannt

Bisher wurden laut Gesundheitsbehörde in Hamburg noch keine Infektionsfälle mit dem neuen und hoch ansteckenden Coronavirus-Variante nachgewiesen. "Uns liegen noch keine belastbaren Erkenntnisse vor", sagte ein Behördensprecher zu NDR 90,3. Deshalb sei es auch zu früh für weitere Konsequenzen.

Adam Grundhoff, Forscher am Heinrich-Pette-Institut in Hamburg, rechnet ebenso wie sein Berliner Kollege Christian Drosten damit, dass die neue Virus-Variante auch schon in Deutschland vorkommt. Aber wahrscheinlich sei sie noch eher selten, sagte Grundhoff im Gespräch mit NDR 90,3. Außerdem wisse man noch immer noch sehr wenig darüber, ob das mutierte Virus wirklich so viel ansteckender ist.

Weitere Informationen
Virologe Alexander Kekulé © imago images/Future Image

Kekulé: "Rasche Ausbreitung von Corona-Mutation verhindern"

Der Virologe sagte auf NDR Info, die Nachrichten aus Großbritannien über die neue Virusform seien beunruhigend. mehr

Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hält einen Corona-Test am Hamburger Flughafen. © picture-alliance/rtn - radio tele nord

Wo kann ich mich in Hamburg auf Corona testen lassen?

Ob mit oder ohne Symptome - in Hamburg gibt es viele Möglichkeiten, sich auf Covid-19 testen zu lassen. Eine Übersicht. mehr

Ein Reisender lässt am Flughafen von einem Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einen Corona-Test machen. © picture alliance/dpa Foto:  Daniel Bockwoldt

301 neue Corona-Fälle in Hamburg registriert

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Hamburg leicht gesunken, auf 301 Fälle. Der Inzidenzwert liegt jetzt bei 158,8. mehr

Eine Krankenpflegerin steht neben einem besetzten Bett auf einer Intensivstation. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Corona-Ticker: Weniger Covid-Patienten auf Intensivstationen

Deutsche Kliniken verzeichnen einen Rückgang. Die dritte Welle sei auch aus intensivmedizinischer Sicht gebrochen, hieß es. Mehr News im Ticker. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 21.12.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Viele Menschen stehen in einer langen Schlange vor dem Hamburger Impfzentrum.

Fehlerhafte E-Mails: Lange Schlangen vor dem Impfzentrum

Wegen einer Panne bei der Terminvergabe sind am Sonnabend etwa tausend Menschen zu früh zum Hamburger Impfzentrum gekommen. mehr