Viele Menschen stehen in einer langen Schlange vor dem Hamburger Impfzentrum.

Fehlerhafte E-Mails: Lange Schlangen vor dem Impfzentrum

Stand: 10.05.2021 10:14 Uhr

Eine Panne bei der Terminvergabe hat im Impfzentrum an den Messehallen am Sonnabend lange Schlangen verursacht. Grund waren fehlerhafte E-Mails.

Durch einen Systemfehler sind am Sonnabend etwa 1.000 Menschen wegen einer Erinnerungsmail zu früh zu ihrer Zweitimpfung mit dem Wirkstoff von AstraZeneca eingeladen worden, sagte der Ärztliche Leiter des Impfzentrums Dirk Heinrich zu NDR 90,3. Nämlich schon nach neun, statt nach zwölf Wochen.

Heinrich: E-Mail nicht beachten

"Entscheidend ist der Termin, den alle Impflinge im Impfzentrum bekommen, nicht eine E-Mail, die einen früheren Termin verkündet", sagte Heinrich dazu. Eine Erinnerungsmail aus dem System 116 117, die einen früheren Termin verkündet, sollte unbeachtet bleiben. "Die Impflinge sind alle für den Termin in zwölf Wochen bei AstraZeneca eingeplant", so Heinrich.

Niemand wurde weggeschickt

Weggeschickt wurde am Sonnabend aber niemand, der oder die eine Impfberechtigung hatte. Wer wollte, bekam die zweite Impfung dann auch. So sorgte die Überbuchung dann unfreiwillig für einen Rekord: Erstmals wurden an nur einem Tag mehr als 10.000 Menschen in den Messehallen geimpft.

Termine telefonisch oder online

Termine zur freiwilligen Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum können online oder per Telefon vereinbart werden. Dafür steht in Hamburg ausschließlich die Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes zur Verfügung: 116 117 (Kurzwahlnummer, es ist keine Vorwahl notwendig).

Weitere Informationen
Ein Transparent mit der Aufschrift "Corona-Impfzentrum Eingang West" steht vor dem Haupteingang der Hamburger Messehallen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Corona-Impfung Hamburg: Wer im Impfzentrum impfberechtigt ist

Personen, die zu einer vorgezogenen Impfung berechtigt sind, können ihren Termin online oder telefonisch vereinbaren. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 09.05.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Frau zieht eine Spritze mit AstraZeneca Impfstoff auf. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

AstraZeneca-Lieferung: Heute neue Impftermine in Hamburg

8.000 zusätzliche Impfdosen von AstraZeneca stehen für das Impfzentrum zur Verfügung. Allerdings nur für über 60-Jährige. mehr