Stand: 25.10.2019 22:33 Uhr  - Hamburg Journal

Diskussion über "Original Play" in Hamburger Kita

Der Bericht des ARD-Magazins "Kontraste" über das fragwürdiges Spielkonzept "Original Play" hat auch in Hamburg hohe Wellen geschlagen: Eine Mutter hatte schwerwiegende Vorwürfe gegen eine Kita im Westen der Stadt erhoben. Vom sexuellen Übergriff auf das Kind der Frau während der Anwendung der Spielmethode war die Rede.

Im Hamburg Journal meldete sich der evangelische Träger zu den Vorwürfen zu Wort: Es habe sofort eine Krisensitzung gegeben. Das "Original Play" in der Kita sei gestoppt worden. Die Hamburger Sozialbehörde und das Jugendamt seien zudem informiert worden, so der Kirchenkreis Hamburg-West.

Sozialbehörde sieht "Original Play" kritisch

Auch die Hamburger Sozialbehörde äußerte sich zu dem Fall: Pressesprecher Martin Helfrich sagte im Hamburg Journal, die Behörde sehe die Praxis sehr kritisch. Dahinter stecke kein pädagogischer Mehrwert. Die große körperliche Nähe begünstige sogar möglicherweise Grenzüberschreitungen in Kitas.

Grundsätzlich sei es aber so, dass keine Prüfung von Kita-Programmen stattfinde. Die Sozialbehörde erteile keine Genehmigungen dafür oder verbiete sie auch nicht. Als der konkrete Fall 2017 bekannt geworden sei, habe man sofort das Gespräch mit dem Träger gesucht und darauf hin gewirkt, dass die Methode unterbleibe. Zudem sei ein Schreiben an alle Einrichtungen in Hamburg verschickt worden über die kritische Haltung der Behörden zu solchen Methoden.

Keine anderen Fälle bekannt

Ob die "Original Play"-Methode - bei der Erwachsene mit Kindern herumtoben und große körperliche Nähe aufbauen - an anderen Hamburger Kitas zur Anwendung kam oder kommt? Darüber hat die Sozialbehörde keine Kenntnis. Eltern, die sich Sorgen machten, sollten sich am besten direkt an die Kita oder den Träger wenden, erklärte Helfrich im Hamburg Journal.

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 25.10.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:19
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal
03:43
Hamburg Journal