Stand: 07.09.2019 20:04 Uhr

Blue Port 2019: Das blaue Leuchten ist zurück

Alle zwei Jahre bringt Lichtkünstler Michael Batz Hamburgs prägnante Gebäude, Hafenanlagen und Schiffe zum Leuchten. Am Freitagabend war es wieder so weit: Zum bereits siebten Mal startete das Projekt Blue Port, bei dem diesmal etwa 100 Objekte von den Elbbrücken über die Hafencity bis zum Airbusgelände blau strahlen. Insgesamt 12.300 blaue Lichtelemente haben Batz und seine Helfer an ausgewählten Standorten angebracht.

Containerterminal im Hamburger Hafen in blauem Licht.

Licht-Spektakel Blue-Port gestartet

Hamburg Journal -

Alle zwei Jahre bringt Lichtkünstler Michael Batz Hamburgs prägnante Gebäude, Hafenanlagen und Schiffe zum Leuchten. Zum bereits siebten Mal startete das Projekt Blue Port, das am 15. September endet.

4,26 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Turm leuchtet erstmals von innen

Erstmals dabei sind in diesem Jahr der Leuchtturm auf der Insel Neuwerk und das Blaue Haus auf dem Shell-Gelände gegenüber der Elbphilharmonie. Eine Neuheit gibt es auch beim Fernsehturm: Angeleuchtet wurde er schon oft, in diesem Jahr leuchtet er aber erstmals von innen. Lichtkünstler Batz sagte, der Reiz mache für ihn dabei aus, den Eindruck zu erwecken, das Leuchten sei eine Eigenschaft des Objekts.

Finale sind die Cruise Days

Der Blue Port Hamburg dauert rund zehn Tage. Den Abschluss bilden die Cruise Days vom 13. bis 15. September. Das Lichtspektakel besteht aus beständigen Anteilen (Kais, Pontons, Terminals, Gebäude, Brücken, Türme, Krane), mobilen Anteilen (Schiffen, Passanten) und flüssigen Anteilen (Wasser, Reflexionen). Das Programmgebiet umfasst bei einer Uferstrecke von etwa vier Kilometern ein Areal von rund sechs Quadratkilometern.

Hamburgs Wahrzeichen ganz in blau

Weitere Informationen

Feuerwerk und Schiffsparade bei den Cruise Days

Höhepunkt der Cruise Days war am Sonnabend die Parade der Kreuzfahrtschiffe mit einem großen Feuerwerk. Auf der Elbe kam es zur Kollision einer Fähre mit einem Segelboot. Außerdem gab es Proteste. mehr

Blue Port 2019: Auch der Fernsehturm soll leuchten

Die prägnantesten Gebäude Hamburgs sollen demnächst wieder in blaues Licht getaucht werden. Besondere Herausforderung für die Techniker diesmal: Der Fernsehturm soll auch von innen leuchten. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 07.09.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:01
Hamburg Journal
04:19
Hamburg Journal
02:07
Hamburg Journal