Stand: 16.12.2018 16:31 Uhr

Binnentankschiff im Kattwykhafen wieder frei

Ein Binnentankschiff, das sich im Hamburger Kattwykhafen festgefahren hatte, ist wieder frei. Das teilte die Wasserschutzpolizei am Sonntag auf Anfrage von NDR 90,3 mit. Der mit Diesel beladene Tanker kam wegen extremen Niedrigwassers am Morgen nicht mehr vorwärts. Die Besatzung musste deshalb die Flut abwarten. Verletzt wurde niemand und laut Polizei gab es auch keine Umweltschäden.

Karte: Kattwykhafen in Hamburg-Wilhelmsburg

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.12.2018 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

03:21
Hamburg Journal

CDU stößt Debatte über Schulsystem an

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Hamburgs Zukunftsprojekte an Elbe und Bille

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Bluttat in Harburg: 48-Jähriger getötet

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal